Wassertretbecken

Im 8 x 4 m großen Wassertretbecken haben Sie die Möglichkeit, nach einer ausgiebigen Wanderung oder Fahrradtour, Ihre Füße auf kneippsche Art zu kühlen. Ein spezieller Bodenbelag sorgt für eine verbesserte Blutzirkulation.    
 
Das 10 bis 11 Grad kalte Wasser im Becken wird aus einem Brunnen gespeist. Durch die Versickerung ist sichergestellt, dass das kostbare Nass wieder dem Grundwasser zugeführt wird. Entsprechende Ruhebänke und eine kleine Schutzhütte bieten Ihnen Sitz- und Unterstellmöglichkeiten. Sie finden das Wassertretbecken an der Straße "Berge", neben dem Frei- und Hallenbad.