Frei- und Hallenbad Reken

Schild-Corona-Schwimmbad
Freibad öffnet am 20. Mai »
15.05.2020

Freibäder in Nordrhein-Westfalen dürfen ab dem 20. Mai wieder öffnen, da nach derzeitigem Wissenstand die Coronaviren nicht über das Badewasser übertragen werden können. Mit eingeschränktem Betriebskonzept und Zugangsbegrenzung für Jahreskarteninhaber wird somit auch das Rekener Freibad am 20. Mai pünktlich um 7 Uhr öffnen.
Das vorübergehende Corona-Betriebskonzept ...

Mehr

Das Frei- und Hallenbad der Gemeinde Reken bietet neben einer ca. 2 ha großen Liegewiese ein Kinderplanschbecken mit Matschbereich, eine Wasserrutsche und ein 50-m-Becken. Ein 1-, 3- und 5-m Sprungturm beschert eine gute Möglichkeit, im Wasser abzutauchen. Ein Beachvolleyballfeld und ein Riesen-Hüpfkissen bieten willkommene Abwechslung im Sommer.

Im Hallenbad steht eine 25-m-Bahn sowie ein Lehrschwimmbecken zur Verfügung.

Hinweise zu Eintrittspreisen sowie Öffnungszeiten entnehmen Sie unserem aktuellen Flyer.

Dokument anzeigen: Flyer Frei- und Hallenbad
16.07.2019
PDF, 5,8 MB

Öffnungszeiten:

Freibad

montags   14:00 - 20:00 Uhr
dienstags   07:00 - 20:00 Uhr
mittwochs   07:00 - 20:00 Uhr
donnerstags   07:00 - 20:00 Uhr
freitags   07:00 - 20:00 Uhr
samstags   09:00 - 19:00 Uhr
sonn- und feiertags   09:00 - 19:00 Uhr

Das Hallenbad bleibt während der Freibadsaison geschlossen.

Hallenbad

montags   10:00 - 21:00 Uhr
dienstags   07:00 - 20:00 Uhr
mittwochs   07:00 - 20:00 Uhr
donnerstags   07:00 - 17:00 Uhr
freitags   07:00 - 20:00 Uhr
samstags   08:00 - 17:00 Uhr
sonn- und feiertags   08:00 - 13:00 Uhr

Das Freibad bleibt während der Hallenbadsaison geschlossen.

 

 

Folgende Karten sind nur im Bürgerbüro der Gemeinde Reken erhältlich:

  • Jahres- und Familienkarten (Für die Ausstellung einer Jahres- oder Familienkarte wird jeweils ein Foto der/des Karteninhaber/s benötigt)
  • Geldwertkarten mit Ermäßigungen für Inhaber eines Familienpasses
  • Geldwertkarten mit Ermäßigungen für Leistungsempfänger (Für die Ausstellung einer Geldwertkarte wird jeweils ein Foto des Karteninhabers benötigt)