Hilfsnavigation

Volltextsuche

Quickmenu

Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap | Login
Staatlich anerkannter Erholungsort

Seiteninhalt

Suchergebnis (365 Treffer)

03.07.2016

Auf die Plätze, fertig, los!

Alle Kinder und Jugendlichen, die in Reken wohnen, einem Rekener Sportverein angehören oder eine Rekener Schule besuchen, können an den Leichtathletik-Gemeindemeisterschaften teilnehmen. Bei der 36. Auflage des traditionellen Dreikampf-Championats, veranstaltet durch die Gemeinde und ausgerichtet durch die TSG Reken, machten 38 Mädels und 26 Jungs der Jahrgänge 2003 bis 2011 von diesem Angebot Gebrauch. Es galt, ... mehr
02.07.2016

Autorenworkshop im Flash23

Die Kurzgeschichte ist eine moderne literarische Form der Prosa, deren Hauptmerkmal -wie der Name schon sagt - in ihrer Kürze liegt. An insgesamt vier Workshop-Tagen haben sich elf Jugendliche im Alter von 14 bis 21 Jahren im Flash23 zusammengesetzt, um sich einmal selbst an einer solchen Ausdrucksform zu versuchen und eine eigene Kurzgeschichte zu verfassen. Angeleitet und unterstützt wurden sie vom Mitinitiator ... mehr
02.07.2016

Besuch beim Bürgermeister

Die Schulkinder des Familienzentrums „Der Gute Hirte“ haben sich im Schulkinderprojekt mit dem Thema Berufe auseinandergesetzt. Des Weiteren informierten sie sich darüber, welche Berufe in Ihrem Ort angesiedelt sind. Während dieser Aktion wurde von den Kindern wiederholt die Frage gestellt, was ein Bürgermeister wohl für Aufgaben hat. Dieser Frage durften die Kinder bei ... mehr
01.07.2016

Gemeindewerke Reken erzielen Überschuss von 294.407 Euro in 2015

Der Betriebsausschuss der Gemeindewerke Reken hat in seiner Sitzung am 14. Juni den von der Betriebsleitung erstellten Jahresabschluss 2015 vorberaten, der zuvor von der Ebner Stolz GmbH & Co. KG Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Bonn geprüft und mit dem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk versehen worden ist. Das Wirtschaftsjahr 2015 konnte entgegen der Planung, die einen Verlust in Höhe ... mehr
01.07.2016

Gemeinderat beantragt Beschluss des »Zweckverbandes Gewerbepark A 31« über die anzusiedelnden Anlagearten

An die Verwaltung und auch an Ratsmitglieder der Gemeinde Reken sind Anfragen bezüglich einer geplanten Ansiedlung eines Borkener Entsorgungsbetriebes im Westmünsterland Gewerbepark A 31 herangetragen worden. Auf Nachfrage bei der Stadt Borken wurde erklärt, dass derartige Ansiedlungsabsichten nicht bekannt und von dort aus auch nicht beabsichtigt seien. Auf Grundlage eines gemeinsamen Antrages aller im Rekener Planungs-, Umwelt- ... mehr
30.06.2016

Verkehrszählung in Höhe Bahnübergang Straße "Am Kloster"

Im Zuge der Umbaumaßnahmen an den Bahnübergängen hat die Deutsche Bahn eine Firma beauftragt Verkehrszählungen durchzuführen. Noch vor den Ferien im Zeitraum vom 05. Juli bis 07. Juli werden die Verkehrszählungen am Bahnübergang an der Straße „Am Kloster“ mit einer Videokamera vorgenommen. Es ist sichergestellt, dass weder Personen noch Kfz- Kennzeichen auf den Aufnahmen erkennbar sind.
... mehr
30.06.2016

Löschzug Klein Reken auf dem Weg zur EM

Der Löschzug Klein Reken nimmt seit 1968 mit beachtlichem Erfolg an den Ausscheidungen zu den Feuerwehrwettbewerben teil - gleich dreimal gelang die Qualifikation für die Europameisterschaften. Die Bilanz: Goldmedaille 1969 in Krems (Österreich), Silbermedaille 1977 in Trient (Italien) und ebenfalls Silber 2005 in Varadzin (Kroatien). An diese Erfolge möchte man jetzt ganz gerne anknüpfen. Und tatsächlich sind die ... mehr
28.06.2016

Am »Posten 20« tut sich was!

Genau gegenüber dem künftigen Haltepunkt an der Schienenstrecke Coesfeld-Reken-Dorsten in Klein Reken befindet sich der „Posten 20“. Momentan erwacht das kleine Bahnwärterhäuschen auf dem Bahndamm am Mühlenweg aus seinem Dornröschenschlaf. Der Bauhof hat das zugewucherte alte Gebäude und das angrenzende Umfeld von allem Dickicht befreit, Rasen gesät, Stauden und Büsche gepflanzt, Plattierungen und Treppen ... mehr
27.06.2016

Am Tag als der Regen kam

„Aufgrund der aktuellen Wetterlage und der durchwachsenen Prognose werden wir aus technisch-organisatorischen Gründen für den morgigen Rekener Sommer keinen Pool aufbauen können.“ Diese Ankündigung der MarketingGemeinschaft ließ bereits einen Tag vor dem verkaufsoffenen Sonntag in Groß Reken nichts Gutes „von oben“ erahnen. Also kein Schwimmbad, keine eiskalten Cocktails und keine Liegestühle unter ... mehr
25.06.2016

EvT-Realschüler verabschiedet

„Eine Tür schließt, eine andere öffnet sich - das Leben bietet immer eine neue Perspektive.“ Diese Worte waren der tragende Leitgedanke eines feierlichen Gottesdienstes, den der Entlassjahrgang der Elisabeth-von-Thüringen-Realschule mit seinen Lehrerinnen vorbereitet hatte. Der Gottesdienst schloss mit dem irischen Segenswunsch, vorgetragen vom Lehrerchor. Dieses Traditionslied ließ auch in diesem Jahr manches Auge ... mehr
25.06.2016

31 Overberg-Schüler haben es geschafft

Es war ein Abschied von der auslaufenden Overbergschule, deren allerletzter Jahrgang nach den Sommerferien im gemeinsamen Gebäude der EvT-Realschule und der Sekundarschule an der Wilhelmstraße weiter unterrichtet wird. Es war auch ein Abschied vom Schulleiter und baldigen Ruheständler Kurt Capitain sowie dessen Kolleginnen Jutta Friedrich, Agnes Göckener-Tenbrink, Monika Brockmann und Marianne Lablans. In erster Linie war ... mehr
23.06.2016

Frischer Wind bei der »Cäcilia«

Vor drei Monaten hat Stephan Lemanski (48) den Taktstock des Männergesangvereins Cäcilia Groß Reken von seinem langjährigen, verdienten Vorgänger Gerhard Queens (72) übernommen. Seine vordringlichsten Aufgaben: Als junger Dirigent mit neuen Ideen und frischem Schwung einen Generationswechsel einleiten, eine Chorerneuerung herbeiführen und einen Innovationsschub auslösen. Walter Kellers, Vorsitzender der Cäcilia, sieht ... mehr
22.06.2016

NordWestBahn führt erste umsteigefreie Verbindungen zwischen Coesfeld und Essen ein

Ab dem „kleinen Fahrplanwechsel“ am Sonntag, 12. Juni gilt der Fahrplan für die zweite Hälfte des Jahres 2016. Auf der Linie RB 45 „Der Coesfelder“ verkehren nun an Wochenenden einzelne direkte Züge zwischen Coesfeld und Essen.
Das Projekt „BahnLandLust“ der Regionale 2016 beinhaltet die Stärkung des Schienenverkehrs der RB 45 zwischen Coesfeld, Reken und Dorsten und eine verbesserte Anbindung ... mehr
22.06.2016

Noch verfügbare Termine bei der iglo-Werksbesichtigung

iglo lässt sich in die Töpfe schauen und verrät Ihnen alles über den kontrollierten Anbau des iglo-Gemüses! Besuchen Sie mit einer Landfrau ein Feld unserer iglo-Vertragsbauern und schauen Sie, wo und wie das iglo-Gemüse angebaut und geerntet wird. Anschließend erkunden Sie das iglo-Werk im Ortsteil Bahnhof Reken. Mit der elektrischen Werksbahn fahren Sie an den ... mehr
21.06.2016

Hallenbad wird an neue Wasseraufbereitung angeschlossen

Um eine ständig gute Wasserqualität dauerhaft gewährleisten zu können, mußte die über vierzig Jahre bewährte, inzwischen aber deutlich in die Jahre gekommene Wasseraufbereitungsanlage des Rekener Frei- und Hallenbades durch die Wunstorfer Firma AfW Wassertechnologie erneuert werden. Im Dezember wurde mit dem 1. Bauabschnitt im Technikkeller des Freibades begonnen, der wie geplant Mitte Mai mit der Eröffnung der ... mehr
Seite << | < | 1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ... 25 | > | >>
Zurück zur vorhergehenden Seitezurück Zum SeitenanfangSeitenanfang Seite druckenSeite drucken