Hilfsnavigation

Volltextsuche

Quickmenu

Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap | Login
Staatlich anerkannter Erholungsort

Seiteninhalt

Suchergebnis (315 Treffer)

15.01.2016

,,Unsere Schulen sind Aushängeschilder für Reken"

„Schulen sind enorm wichtig für die Menschen in einem Dorf wie Reken, und sie sind lebendige Aushängeschilder unserer Gemeinde. Auch aus diesem Grund legen Politik und Verwaltung großen Wert auf eine absolut qualitätsvolle Ausstattung der örtlichen Bildungseinrichtungen, sowohl in personeller wie in technischer Hinsicht. Ohne die ebenfalls guten Schulen in der unmittelbaren Umgebung in irgendeiner Weise ... mehr
13.01.2016

Einfach mal reinschnuppern

Schon fast Tradition in der DLRG Reken, das Trainingslager zum Jahresbeginn. Dieses Mal packten 46 Wettkampfschwimmer, Trainer und Betreuer sowie qualifizierte Nachwuchswettkampfschwimmer ihre Schwimm- und Trainingsutensilien zusammen und verbrachten ein sportliches Wochenende in Radevormwalde. In der Schwimmhalle wurden viele Meter im Wasser zurückgelegt und die Schwimmtechniken verbessert. Kraft und Ausdauer wurden durch Sporteinheiten in der Sporthalle trainiert.
... mehr
13.01.2016

Schule bei Nacht

Ihre Schule „bei Nacht“ erlebten die Kinder der 6c von der Sekundarschule Hohe Mark, als sie im Zuge ihres Wandertages in der Schule übernachtet haben. „Auch Klettern oder eine Fahrt zur Schalke Arena standen zur Debatte. Als jedoch die Idee von der Übernachtung kam, war für alle schnell klar, dass das unser Wandertag werden ... mehr
13.01.2016

Rekener Reiter lernen von den Champions

Auf große Fahrt zum K & K-Cup in der Halle Münsterland, einem international besetzten Reitturnier mit zwei- und vierbeinigen Championessen und Champions aus aller Herren Länder, machten sich 80 Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Reken. Da Reiter bekanntlich schon früh unterwegs sind, ging es bereits um 8 Uhr mit dem bestellten Doppeldeckerbus Richtung Münster. Alt und Jung waren ... mehr
12.01.2016

Manfred Kirchhoff bleibt 1. Vorsitzender

Rückblick, Vorschau und Neuwahlen standen auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung, zu der sich die Knappenkameradschaft Maria Veen-Hülsten in ihrer Vereinsgaststätte Schemmer traf. 30 des 58 Mitglieder zählenden Vereins nahmen daran teil. Nach der Begrüßung und anschließenden Totenehrung durch den 1. Vorsitzenden Manfred Kirchhoff ließ der 1. Schriftführer Christian Schneider in einem ausführlichen Bericht das Geschäftsjahr 2015 Revue passieren. ... mehr
10.01.2016

Alle Löh kürt Rekske Platt

Bernd Hensel, pensionierter Leiter des Rekener Ordnungsamtes, Vorsitzender des Heimatvereins und Moderator des alljährlichen Heimatfestes, hat im letzten August Queen Elisabeth II. im Buckingham Palace angeschrieben. In einer charmanten Mischung aus englischen sowie hoch- und plattdeutschen Wörtern schlug er der „leiwen Lissbeth“ vor, dass ihr Sohn Charles abwechselnd König der fünf Rekener Schützenvereine werden könnte: ... mehr
08.01.2016

Einwohnerzahl leicht gestiegen

Die Zahl der Einwohner ist in den zurückliegenden zwölf Monaten um 196 oder 1,3 Prozent gestiegen. Das geht aus der Rekener Bewegungsstatistik des Ordnungs- und Meldeamtes für das Jahr 2015 hervor, nach der am 31. Dezember exakt 14.481 Menschen (7.126 Frauen und 7.355 Männer) mit Hauptwohnsitz in der Mühlengemeinde registriert waren. Die meisten Einwohner verloren ... mehr
06.01.2016

Best of Phil Collins und Genesis, am Samstag, 20. Februar 2016 im RekenForum

20 Jahre Still Collins / Technisch wird das RekenForum für optimalen Hörgenuss zu diesem Event aufgerüstet
Stimme, Sounds, Arrangements: Selbst eingefleischte Fans des Originals tun sich schwer, einen akustischen Unterschied zwischen „Tribute“ und „Meister“ auszumachen. "Mach' die Augen zu und Du denkst, er sei es wirklich", spricht man. Aber nicht nur das! Wer Still Collins einmal live erlebt hat, ... mehr
04.01.2016

SG Borken dominiert den VR-Bank-Cup

„Selten hat eine Mannschaft den VR-Bank-Cup so souverän beherrscht wie die Sportgemeinschaft Borken.“ Diese Bilanz zog Reimund Franke, Geschäftsführer des veranstaltenden SC Reken 24/25, am Abend des ersten Januar-Sonntags nach dem traditionellen Senioren-Hallenturnier mit insgesamt 13 teilnehmenden Mannschaften. Und damit gab er die Meinung der allermeisten objektiven Fußballfans wieder, die in der gut gefüllten Rathaus-Sporthalle an der Kirchstraße ... mehr
04.01.2016

Theo Gröning ist Rekener Skat-Champion

Mit einem solchen Andrang war nun wirklich nicht zu rechnen, so dass eine ganze Reihe von zusätzlichen Tischen aufgestellt und weitere Plätze geschaffen werden müssen. Zum 13. offenen Rekener Skat-Championat versammeln sich nicht weniger als 155 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am ersten Januar-Sonntag im RekenForum. „Es ist uns gelungen ist, viele Skatfreunde aus der näheren und ... mehr
03.01.2016

Rekord: 366 Sportabzeichen in 2015

Das Sportabzeichen ist der Breitensport-Orden des Deutschen Sportbundes, die renommierteste Auszeichnung abseits des Wettkampfsports und einmalig durch seine Vielseitigkeit. Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination - so lauten die Anforderungsprofile für eine erfolgreiche Prüfung. Und es ist das einzige staatliche Ehrenzeichen weltweit, das nach Altersklassen gestaffelt für sportliche Leistungsfähigkeit und überdurchschnittliche Fitness verliehen wird. In Reken ... mehr
30.12.2015

Baubeginn an der Sekundarschule

In seiner Sitzung vom 19. November hat der Rat der Gemeinde Reken beschlossen, der Empfehlung des Haupt- und Finanzausschusses zu folgen und der von der Verwaltung vorgeschlagenen Erweiterung der Sekundarschule Hohe Mark an der Wilhelmstraße in Bahnhof Reken zuzustimmen. Die hierfür erforderlichen Haushaltsmittel in Höhe von rund 860.000 Euro zuzüglich einer Summe von circa 30.000 Euro ... mehr
30.12.2015

21 Nachwuchskicker im Fußballcamp

21 Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren haben in der letzten Dezember-Woche an einem dreitägigen Fußballcamp des SC Reken 24/15 e.V. teilgenommen, das von den Herbst- in die Weihnachtsferien verschoben worden war, in der Soccerhalle im Freizeitgelände stattfand und von der Sparkasse Westmünsterland durch Spenden unterstützt wurde. Aufgeteilt auf zwei altersgerechte Gruppen haben die Kids unter der Aufsicht und ... mehr
29.12.2015

Jugendfeuerwehr spendet 500 Euro

Die 2002 gegründete Jugendfeuerwehr Reken, der aktuell 26 Jugendliche im Alter zwischen 12 und 18 Jahren angehören, hilft schon seit mehreren Jahren geistig und körperlich behinderten Kindern der indischen Mandya Mission. Pater Sojan, ehemaliger Kaplan der Pfarrgemeinde St. Heinrich und heutiger Leiter der Mandya Mission, stellte den Kontakt her. Mit Beiträgen aus der Jugendkasse wird ... mehr
22.12.2015

Neue Möblierung im Haus Uphave

Der Heimatverein Reken hat die vorhandenen Stühle und die dazu gehörenden Tische auf der Tenne des Hauses Uphave in Groß Reken durch eine neue, aus neun 9 Tischen, 39 Stühlen und mehreren Sitzbänken bestehende Möblierung mit insgesamt 60 Plätzen ersetzt. „Die alten Möbel stammten noch aus einer im Jahr 1988 aufgegeben Gaststätte. Das Sammelsurium hatte nach ... mehr
Seite << | < | 1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ... 21 | > | >>
Zurück zur vorhergehenden Seitezurück Zum SeitenanfangSeitenanfang Seite druckenSeite drucken