Hilfsnavigation

Volltextsuche

Quickmenu

Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap | Login
Staatlich anerkannter Erholungsort

Seiteninhalt

Suchergebnis (350 Treffer)

20.04.2016

DLRG-Kids beim Nachwuchsschwimmfest

Mit fünf Trainern, 24 Kindern und zahlreichen Eltern machte sich eine gut gelaunte Truppe der Rekener DLRG Ortsgruppe am dritten April-Sonntag auf dem Weg nach Bocholt. Die Kinder schwammen jeweils drei unterschiedliche Disziplinen im Einzel, und zwar 25 Meter Rücken, 25 Meter Brust und 25 Meter Hindernis mit Untertauchen einer Leine. Zum Finale des Wettkampfes gingen sechs ... mehr
15.04.2016

Schulanbau wächst rasant

Am 28. Dezember haben die Bauarbeiten am Erweiterungstrakt der Sekundarschule Hohe Mark an der Wilhelmstraße in Bahnhof Reken begonnen. Seither sind die beteiligten Firmen mit Hochdruck dabei, den Anbau hochzuziehen und planmäßig bis zum Ende der kommenden Sommerferien komplett fertigzustellen. Bereits zum Schuljahr 2016/17 soll die neue, etwas mehr als 300 Quadratmeter große zusätzliche Beschulungsfläche ... mehr
15.04.2016

Freifunk macht Reken attraktiver

Die örtliche Spar- und Darlehnskasse sponsert die ersten 50 Freifunk-Router für ein frei zugängliches und kostenloses WLAN-Netz, und die Gemeinde wird ihr Hotspot-Angebot auf weitere Freizeit- und Sporteinrichtungen sowie auf öffentliche Gebäude auszudehnen. „Mit ersten WLAN-Hotspots im Freibad und im RekenForum haben wir nur gute Erfahrungen gemacht“, berichtet Bürgermeister Manuel Deitert zum Auftakt eines ... mehr
14.04.2016

Erst Frühjahrsputz, dann Mühlenbrot

Das Gelände rund um die Rekener Turmwindmühle mit der 1972 eingerichteten Ausstellung „Vom Säen zum Ernten“ hat sich im Laufe der Jahre zu einem richtigen Freilichtmuseum entwickelt. Neben dem "Backhues", in dem bei besonderen Gelegenheiten Brot gebacken wird, können noch eine "Imenschur" (Bienenhaus), das "Pütthues“ (Kühlbrunnen), zwei Remisen und die zum Schutz gegen Nager auf ... mehr
14.04.2016

Smartphone - eine Datenschleuder?

Macht und Reichtum durch Daten? Auf jeden Fall wecken Informationen über User des Social Web genau diese Begierde. Konzerne verdienen mit Daten privater Nutzer und deren gezielter Verarbeitung im Internet inzwischen ungezählte Millionen. Dabei ist vielen Internet-, Tablet- und Smartphone-Freaks oft gar nicht klar, was und wie viel sie per Mausklick oder ... mehr
14.04.2016

Anna Schleking berichtet vom Krieg

Die 92jährige Rekenerin Anna Schleking besuchte kürzlich 31 ausgesuchte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 der Sekundarschule Hohe Mark, die sich vorab schriftlich um die Teilnahme an der Veranstaltung beworben hatten. Frau Schleking ist die Uroma von Arne Schleking aus der Klasse 7a. Arne kam auf die Idee, seine Uroma in die Schule einzuladen, damit sie ... mehr
13.04.2016

Biogas-Rundreise durch Reken

Biogas zählt zu den Erneuerbaren Energien und ist eine Ergänzung zur Solar- und Windenergie. Die flexible Stromproduktion von Biogasanlagen, von denen es in Reken gleich acht an der Zahl gibt, kann die wetterbedingten Schwankungen dieser Quellen ausgleichen und damit eine sichere Versorgung der Bevölkerung zu jedem Zeitpunkt garantieren. Neben Strom wird von Biogasanlagen aber auch Wärmeenergie ... mehr
13.04.2016

Übungsleiter für Rückenschule gesucht!

Die Sportfreunde Klein Reken suchen für ihre Rückenschule, die an jedem Montag von 19.30 bis 21.00 Uhr in Bahnhof Reken und an jedem Freitag von 20.00 bis 21.00 Uhr in Klein Reken in der Turnhalle stattfindet, eine qualifizierte Übungsleiterin beziehungsweise einen qualifizierten Übungsleiter. Eventuelle Kosten für Übungsleiterscheine und auch andere Kosten werden nach Absprache von den ... mehr
13.04.2016

Freibad erwacht aus dem Winterschlaf

Schon seit längerer Zeit ist eine ganze Reihe von Helferinnen und Helfern um Schwimmmeister Andreas Eversmann damit beschäftigt, das Rekener Freibad für das Sommerhalbjahr auf Hochglanz zu bringen. Zum Start in die von vielen Wasserratten lang ersehnte Freiluftsaison, der wie immer Mitte Mai erfolgen wird, muss natürlich alles fertig und zu hundert Prozent auf Vordermann ... mehr
13.04.2016

Rekener Schwimmer in Luckenwalde

Bei den diesjährigen Deutschen Seniorenmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Luckenwalde ging die Mannschaft AK 170 mit Edwin Schubert, Dirk Günter, Klaus Mecking und Dirk Ewering für die Rekener DLRG Ortsgruppe an den Start. 25 Mannschaften aus ganz Deutschland kämpften in dieser Altersklasse um den Titel. Mit hervorragenden Leistungen und zum Teil persönlichen Bestzeiten konnte das Rekener Team immerhin 18 Mitbewerber ... mehr
12.04.2016

Frei- und Hallenbad: Beste Wasserqualität durch neue Aufbereitungsanlage

1.350 qm groß sind die Schwimmbecken des Rekener Freibades, und 290 qm die Wasserflächen im Hallenbad. Zusammengerechnet ergibt sich daraus ein Wasservolumen von insgesamt 2.632 Kubikmetern, das nicht nur erwärmt, sondern auch permanent gereinigt werden muß. Keine Frage – das Schwimmen ist eine äußerst gesunde Sportart, gut für das Herz, den Kreislauf, für die ... mehr
12.04.2016

DRK Reken übt mit Lembecker Feuerwehr

Am zweiten April-Wochenende ist der DRK Ortsverein Reken zusammen mit dem DRK Ortsverein Borken nach Lembeck ausgerückt, um an der jährlichen Großübung der dortigen Feuerwehr teilzunehmen. Das Szenario sollte dieses Mal ein durchweg untypisches Feuerwehrgeschehen sein. Man entschied sich für einen Massenunfall mit vielen Verletzten und zahlreichen betroffenen Personen, die an Ort und Stelle erstversorgt ... mehr
11.04.2016

Flotte Töne im Friseursalon

Zum Friseur geht man nicht nur, um sich die Haare machen zu lassen. Man erfährt auch den neuesten Tratsch und Klatsch aus der Gemeinde, Geschichten über Familien, Streitereien der Nachbarn und über die Liebe. Rund 400 Besucherinnen und Besucher machten gerne von einem solchen Angebot des Sängerbundes Klein Reken Gebrauch. Durch eine aufwändige ... mehr
08.04.2016

Amtsblatt Nr. 07/2016 vom 08.04.2016

Mit Datum vom 08.04.2016 ist das Amtsblatt Nr. 07/2016 der Gemeinde Reken erschienen. (he)
Inhalt:
Planfeststellung für den Neubau der rd. 15 km langen Erdgasfernleitung Nr. 463 der Open Grid Europe GmbH von der Station Epe bis zur Station Legden sowie den Bau der Gasdruckregel- und Messanlage (GDRM) Legden inkl. der Ausgangsleitung GDRM Legden ... mehr
08.04.2016

Wilkenheide: Derzeit kein Endausbau

Die Maria Veener Straße Wilkenheide ist seit ihrer Erschließung mit Kanalisation und Baustraße vor mittlerweile 33 Jahren in einem nicht endausgebauten Zustand. Und so wird es zumindest vorläufig nach folgendem einstimmigen Beschluss des Gemeinderates auch bleiben, gefasst in der Ratssitzung am 7. April: „Der Gemeinderat berücksichtigt das Votum der Anwohner und beschließt, die Straße Wilkenheide derzeit nicht auszubauen. ... mehr
Seite << | < | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ... 24 | > | >>
Zurück zur vorhergehenden Seitezurück Zum SeitenanfangSeitenanfang Seite druckenSeite drucken