Hilfsnavigation

Volltextsuche

Quickmenu

Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap | Login
Staatlich anerkannter Erholungsort

Seiteninhalt

Suchergebnis (379 Treffer)

30.03.2017

Die »Zauberflöte« an der Brückenschule

Die Förderung von Musikkultur bei Kindern ist ein unverzichtbares Element moderner Bildung. Musik tut Kindern gut und stärkt Sinne, Geist und Persönlichkeit. Eine intensive Musikerziehung wirkt sich positiv auf die Konzentrationsfähigkeit, die Förderung von Sprache und Kognition, die Erschließung neuer Lebenswelten, das soziale Verhalten und das Gemeinschaftsgefühl unter Kindern und somit ... mehr
30.03.2017

Rekener Sicherheitstag

„Schützen Sie, was Ihnen wichtig ist!“ Unter diesem Motto findet am Sonntag, 09.04.2017 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr, im RekenForum eine regionale Sicherheitsmesse statt.
Gemeinsam mit der Polizei zeigen Fachunternehmen Produkte und Lösungen für den Schutz von Personen, Werten und Immobilien.
Bei dem Sicherheitstag erhalten die Besucher vielfältige Informationen über Maßnahmen zum Brandschutz und ... mehr
30.03.2017

Stadtradler-Star gesucht!

Die Gemeinde Reken nimmt in diesem Jahr zum ersten Mal am bundesweiten Programm „Stadtradeln“ teil. Im Jahr 2016 haben an dieser größten deutschen Fahrradkampagne 500 Kommunen und 180.000 RadlerInnen teilgenommen.
Im Rahmen dieser Aktion sucht jeder Ort auch einen Stadtradel-Star, und Sie können sich für Reken bewerben! Der Stadtradel-Star soll dabei vom 1. Mai – 21. Mai ... mehr
30.03.2017

Erste Schiedsfrau in Reken

Das Schiedsamt in Deutschland ist ein Beitrag zur Schlichtung eines Streites in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten und Strafsachen. Auf den Punkt gebracht geht es in den meisten Fällen darum, zerstrittenen Bürgern Hilfe anzubieten, sie zueinander zu bringen, meist über Jahre schwelende Ressentiments zu beseitigen und deeskalierende Gespräche möglich zu machen. Ein solches Ehrenamt hat der Chemiefacharbeiter Ludger Thies (59) aus ... mehr
30.03.2017

Neue Schießanlage für die Sportschützen

Der Verein Sportschützen Reken e.V. freut sich über die Modernisierung der Schießanlage. Durch das Umrüsten auf eine elektronische Anlage wird das manuelle tauschen der Zielscheiben aus Papier überflüssig. „Diese elektronische Anlage ist bei den Meisterschaften in der Bezirks- und Landesebene längst Standard“, sagt Leif Strasas, Vorsitzender des Vereins, „mit der Elektronik wird ... mehr
29.03.2017

Gemeinde Reken sucht Interessierte für Bundesfreiwilligendienst

Die Gemeinde Reken sucht für die Rekener Schulen engagierte junge Menschen mit Interesse an der Absolvierung eines
Bundesfreiwilligendienstes
im Zeitraum vom 01.08.2017 – 31.07.2018.
Warten Sie auf einen Ausbildungs- oder Studienplatz, wissen Sie nach Ihrer Schulzeit noch nicht so recht wie es weitergehen soll oder reizt es Sie ohnehin, sich für ein Jahr im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes zu engagieren?
Wenn Sie ... mehr
29.03.2017

Gewalt ist niemals akzeptabel

Gewalt hat verschiedene Gesichter. Sie kann körperlich oder psychisch geschehen, kann verletzen, töten, beleidigen oder ausgrenzen und kommt meist mit voller Absicht daher. Diejenigen, die Gewalt anwenden, wollen ein bestimmtes Ziel erreichen. Sie ist immer sehr schmerzhaft - nicht nur, weil sie körperlich weh tut, sondern weil dabei auch die Seele verletzt ... mehr
28.03.2017

»Bin weit gekommen«

Leroy Kaiser (22) ist mit dem Heinrich-Sommer-Preis 2016 ausgezeichnet worden. Diesen Preis, dotiert mit 500 Euro, verleiht die Josefs-Gesellschaft (JG) jährlich an jeweils einen Auszubildenden ihrer drei Berufsbildungswerke (BBW) für hervorragende Leistungen im Rahmen der Ausbildung. Leroy Kaiser hat im BBW des Benediktushofes Maria Veen eine Ausbildung zum Fachlageristen absolviert. Heute arbeitet er in einer international ... mehr
27.03.2017

Wochenmarkt wird von Karfreitag auf Gründonnerstag vorverlegt

 
Wegen des Feiertages Karfreitag findet der Rekener Wochenmarkt in der Karwoche nicht wie gewohnt am Freitag sondern an Gründonnerstag, 23. April 2017 statt. Für den Markt in der Neuen Mitte gilt die reguläre Öffnungszeit von 14:00 bis 18.00 Uhr.

27.03.2017

Heimatverein: Neue Vorstandsmitglieder

Drei neue Vorstandsmitglieder werden im Führungsgremium des Heimatvereins Rekens zukünftig Platz und Stimme finden. Raimund Wolter, Hermann-Josef Holthausen und Hubert Krampe wurden am vergangenen Samstagabend im Saal der Gaststätte Schneermann von der ordentlich einberufenen Generalversammlung in „Amt und Würden“ gesetzt. Zuvor hatte ein Filmbeitrag vom letztjährigen Kulturfestival am Bahnwärterhäuschen „Posten 20“ in Klein Reken die anwesenden Heimatfreunde ... mehr
27.03.2017

Ronja Ehrbar siegt beim Landeswettbewerb

Im Fach Harfe solo erspielte sich Ronja Ehrbar (11 Jahre) aus Reken am 25. März beim Landeswettbewerb Jugend musiziert in Münster in der Altersklasse II den 1. Preis, übrigens als Einzige mit der Höchstpunktzahl von 25 Punkten. Für die Weiterleitung zum Bundeswettbewerb ist Ronja noch zu jung, diese gibt es erst ab der Altersklasse III.
Ronja Ehrbar, Schülerin des Gymnasiums der Mariannhiller ... mehr
27.03.2017

Großer Andrang beim Tag der Offenen Tür

Die Offene Ganztagsschule der Michaelschule startete im Schuljahr 2008/09 mit 25 Kindern. Mittlerweile besuchen mehr als 60 Mädchen und Jungs die Einrichtung, die sich in Trägerschaft der Gemeinde befindet und die Mitte Januar in das Hauptgebäude des Vereins- und Bildungszentrum VerBiZ an der Overbergstraße eingezogen ist. Anstelle von 250 Quadratmetern verfügt die OGS seither über eine dreimal ... mehr
27.03.2017

Es geht zur Räuberhöhle

Auf wenig begangenen Wegen und teilweise geheimen und bisher unbekannten Pfaden durch die Rekener Parklandschaft in das Gebiet der geschichtsträchtigen Räuberhöhle - so lautet das Thema der kommenden Wanderung des Heimatvereins Reken, die am 9. April stattfindet. Zu dieser zweiten, rund fünf Stunden dauernden großen Wanderung in 2017 über eine Länge circa 16 Kilometern lädt der Heimatverein Reken ein. ... mehr
26.03.2017

Mit der Blaskapelle in den Frühling


„In einer Blaskapelle gibt es Blechbläser, Holzbläser und dann auch noch Schlagzeuger. Bist du ein schlechter Trommler, nimmt man dir einen Stock weg und du machst den Dirigenten.“ Mit Humor und einem guten Schuss Ironie, unaufgeregt und informativ führte Cajus Weinitschke, seit Oktober 2015 musikalischer Leiter des Musikvereins Blaskapelle Reken, durch das traditionelle Frühjahrskonzert ... mehr
26.03.2017

Was ist ein Running Dinner?

Wer unternehmenslustig ist, sich gerne auf ein kleines Abenteuer einlässt, auf unkomplizierte Weise Leute aus den fünf Rekener Ortsteilen kennenlernen möchte, gerne in geselliger Runde isst und nicht gleich den Anspruch eines absolut perfekten Dinners erhebt, der sollte sich einmal näher mit der Aktion Running Dinner beschäftigen, die am Samstag, 6. Mai ab 19 Uhr vom ... mehr
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 26 | > | >>
Zurück zur vorhergehenden Seitezurück Zum SeitenanfangSeitenanfang Seite druckenSeite drucken