Hilfsnavigation

Volltextsuche

Quickmenu

Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap | Login
Staatlich anerkannter Erholungsort

Rathaus

Ansprechpartnerin

Frau Angelika Müller
Tourist-Info
Fremdenverkehr

Telefon:
02864/944-035

Fax:
02864/944-299

Zimmer:
0.35

E-Mail:


Seiteninhalt

Haus Uphave

Haus Uphave mit Bauerngarten und VerweilmöglichkeitDie ehemalige Heuerlingsstelle des Hofes Schulze-Holthausen wurde 1742 erbaut. Die Familie Uphave musste ursprünglich als so genannte Dienstmannen oder Heuerlinge drei Tage im Monat Handdienste für den Haupthof leisten als Entgelt für gepachtete Flächen. Später wurde daraus durch Zukauf ein kleinbäuerlicher Betrieb, genannt Dorfkötter.

Bis 1971 wurde das Haus unter primitiven Verhältnissen bewohnt.
Änneken und Jänsken, zwei Geschwister, bestritten den gesamten Haushalt nur vom Eiergeld.
1980 kaufte die Gemeinde Reken das Haus und ließ es unter großem Aufwand restaurieren.
Mit Unterstützung des Amtes für Denkmalpflege und finanzieller Hilfe durch Land und Bund wurde das Haus Uphave in seinen ursprünglichen Zustand versetzt. Hinter dem Haus laden der Bauerngarten mit Biotop und gemütlicher Verweilmöglichkeit zu einer Rast ein.

Seit der Fertigstellung 1988 wird es als öffentliche Begegnungsstätte genutzt. Das Haus befindet sich an der Harrierstraße im Ortsteil Groß Reken.

Kontakt:

Herr Heinz Wüller
Kontaktperson Haus Uphave
Michaelstr. 22
48734 Reken
Telefon:
02864/23 79

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen

Eine Besichtigung ist im Rahmen des "Historischen Rundgangs" möglich, siehe Gruppenangebote und nach Absprache.

Zurück zur vorhergehenden Seitezurück Zum SeitenanfangSeitenanfang Seite druckenSeite drucken