Hilfsnavigation

Volltextsuche

Quickmenu

Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap | Login
Staatlich anerkannter Erholungsort

Seiteninhalt

Suchergebnis (256 Treffer)

31.08.2016

Vorverkaufsstart Kinderkulturtage am 1. September

Vier spannende Stücke bei den Rekener Kinderkulturtagen
Zwischen November und Januar sind vier hochklassige Theaterensembles im RekenForum zu Gast, um die Kids mit spannenden Geschichten zu unterhalten. Dabei werden alle Veranstaltungen zu gewohnt günstigen Eintrittspreisen (3 - 6 €) angeboten. Die Tickets sind ab 1. September (ab 8 Uhr) im Vorverkauf erhältlich bei der Bürgerinfo des Rekener Rathauses, Kirchstr. 14, Tel. 02864/944-036. Wir bitten ... mehr
29.08.2016

Leonie Kemper freut sich über die Krone

Leonie Kemper ist die neue Schützenkönigin im Benediktushof Maria Veen. Mit dem 159. Schuss holte die 25jährige Bewohnerin und Werkstatt-Beschäftigte beim alljährlichen Sommerfest mit Vogelschießen den Holzadler von der Stange und wurde sogleich von der Festgemeinschaft bejubelt. Zum König nahm sie sich Tobias Grave. Isabell Martin-Pellegrina und Marcel Buskase sind die Adjutanten ... mehr
28.08.2016

Jugendrotkreuz beendet Sommerpause

Das Jugendrotkreuz Reken startet nach Beendigung der großen Ferien in die zweite Saisonhälfte. Geplant sind wieder viele Aktionen mit dem Nachwuchs, von interessanten Touren bis zu realistischen Übungen. Aber auch in den Gruppenstunden kommt der Spaß keineswegs zu kurz. Vom Gruppenspiel bis zum Verfestigen der Ersten Hilfe steht vielerlei auf dem Programm. Am kommenden Mittwoch, 31. ... mehr
26.08.2016

SKHM begrüßt 65 Fünftklässler

Die neu gegründete Sekundarschule Hohe Mark (SKHM) ist im September 2013 im Schulkomplex an der Wilhelmstraße in Bahnhof Reken mit 105 Mädchen und Jungs in vier Klassen an den Start gegangen. Seither wächst sie permanent weiter an. Bei der Einschulung am 25. August konnte Rektor Jochen Grosfeld jetzt 65 neue Schülerinnen und neue Schüler zum Schuljahr 2016/17 begrüßen, gemäß ... mehr
23.08.2016

König Marvin Speikamp - nicht Sonnenkönig, sondern Regengott!

Sonnenkönige sind in Klein Reken gänzlich aus der Mode gekommen. Heinz Heiming war 2012 der letzte Bürgerschütze des Dorfes, der den Holzvogel auf dem Gevelsberg von der Stange holte. Danach trafen alle Regenten von Stefan Zorenböhmer (2013) über Alwin Booke (2014) bis hin zu Reinhard Schwittlich (2015) aufgrund schlechten Wetters aus dem Festzelt ... mehr
23.08.2016

Ferienkalender 2016: Zum Ausklang in den Movie Park

Um den daheim gebliebenen Kindern und Jugendlichen während der Sommerferien eine aktive Freizeitgestaltung zu ermöglichen, hat das Rekener Kinder- und Jugendbüro gemeinsam mit dem Jugendwerk, dem Flash23, dem JUH, dem Benediktushof und den örtlichen Vereinen sowie mit Verbänden und Institutionen auch in diesem Jahr wieder ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Mit ganz ... mehr
21.08.2016

»Alle ins Gold«

Perfektes Bogenschießen setzt eine absolute Perfektion der Abläufe voraus, verbunden mit großer Nervenstärke, innerer Ruhe, ganz viel Konzentration, Kondition und Kraft. Alle Bewegungen werden identisch ausgeführt, immer und immer wieder. Um dies zu erreichen, bedarf es vieler tausend Schüsse. Die Ergebnisse eines solchen Trainings über mehrere Jahre waren bei der Deutschen Bogenschützen-Meisterschaft 2016 zu beobachten, ... mehr
18.08.2016

»Schulzentrum Reken, guten Morgen!«

Petra Büning, seit 2009 Schulsekretärin der EvT-Realschule und seit 2013 auch für die Belange der Sekundarschule Hohe Mark zuständig, erhält Verstärkung. Mit dem Start ins Schuljahr 2016/17 wechselt Gabi Voigt, langjährige Sekretärin der Overbergschule, in den Komplex an der Wilhelmstraße in Bahnhof Reken. Dort sind in den kommenden zwei Jahren bekanntlich drei eigenständige Schulformen untergebracht: ... mehr
17.08.2016

Durchgangsverkehr - Kabarett und Comedy mit den »Weibsbildern«

Donnerstag, 24. November 2016, um 19 Uhr
Bereits vor vier Jahren waren die beiden Frauen mit einem Vorgänger-Programm zu Gast im RekenForum. Aufgrund der damaligen großen Nachfrage und auf vielfachen Wunsch hin sind die beiden Kabarettistinnen erneut hier zu Gast.
Im mittlerweile 11. Programm des Duos bieten die beiden Spaßgranaten wieder eine gesunde Mischung aus Kabarett, Comedy und ... mehr
17.08.2016

Der Countdown läuft!

Kurz vor dem Beginn des Schuljahres 2016/17 stapeln sich im Schulgebäude an der Wilhelmstraße Berge von Paketen sowie zahlreiche Möbelstücke. Dabei handelt es sich um noch zu verwendende Bücher und Inventar der schließenden Overbergschule, deren Neunt- und Zehntklässler bekanntlich in Bahnhof Reken weiter unterrichtet werden. Der Komplex an der Wilhelmstraße, in dem ja bereits die verbliebenen Jahrgänge der auslaufenden EvT-Realschule ... mehr
16.08.2016

Termine der Kolpingsfamilie St. Heinrich

Am Samstag, 27. August findet die diesjährige Planwagenfahrt mit Besichtigung einer Sägemühle im Zeitraum 13.15 Uhr bis 16 Uhr statt. Im Anschluss an den Ausflug wird ein kleiner Imbiss im Pfarrheim angeboten. Auch Nichtmitglieder sind eingeladen. Treffpunkt ist am Pfarrheim in Groß Reken. Einige Plätze können zum Kostenbeitrag noch gebucht werden, und zwar bei Thomas Ebert (Telefon 02864 / 2281).
... mehr
07.08.2016

»Reken schmeckt, und wie!«

„Reken rockt!“ - die Kneipennacht von zwölf Wirten hat sich voll durchgesetzt, ist nach der Premiere vor drei Jahren schnell zum Publikumsmagneten und zum Megahit in den Charts der Mühlengemeinde aufgestiegen. Hermann Schneermann (Gaststätte Schneermann), Steffen Gröner (Berghotel), Marin Tomic (Tommy’s), Manfred Süselbeck (Bahnhof Reken) und Werner Knüver (Zum Mötken) haben am ersten August-Wochenende ... mehr
07.08.2016

Gaby Jansen ist die Triathlon-Königin

So langsam müssen die Organisatoren des Rekener Volkstriathlons einmal darüber nachdenken, ob sie den überregionalen Ausdauertreff nicht mit dem Untertitel „Gaby Jansen-Trophy“ versehen wollen. Die 45jährige Hobbysportlerin vom TuS Kirchhellen schaffte es bei der 24. Auflage, ihre makellose Bilanz weiter fortzusetzen und bereits den neunten Sieg beim neunten Start unter Dach und Fach zu bringen. ... mehr
06.08.2016

Mit 117 Sachen über die Achterbahn

Zum Start in die zweite „Halbzeit“ des Rekener Ferienkalenders 2016 machte sich eine Gruppe von 33 Jugendlichen und Erwachsenen auf den Weg ins Phantasialand nach Brühl. Bei leider nicht so gutem Wetter, aber mit sehr guter Laune und viel Lust auf rasante Fahrgeschäfte, erkundete die Gruppe bereits bekannte und diverse neue Attraktionen. Zu den absoluten ... mehr
05.08.2016

Ein Rathaus voller Detektive

Welche Aufgaben hat die Verwaltung eigentlich und woran wird den ganzen Tag gearbeitet? Wie viele Ortsteile gibt es in Reken? Wo bekomme ich einen Ausweis? Mit einem ellenlangen Fragenkatalog und mit Detektivausweisen bewaffnet machten sich dreißig Kinder ab fünf Jahren auf den Weg durch die verschiedenen Ämter und Büros des Rathauses, um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ... mehr
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 18 | > | >>
Zurück zur vorhergehenden Seitezurück Zum SeitenanfangSeitenanfang Seite druckenSeite drucken