Hilfsnavigation

Volltextsuche

Quickmenu

Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap | Login
Staatlich anerkannter Erholungsort

Seiteninhalt

Suchergebnis (260 Treffer)

27.01.2017

»echoes« - mehr als eine Floyd-Kopie!

Pink Floyd war eine 1965 gegründete Band mit Einflüssen aus Blues, Klassik, Jazz und Psychedelic Rock. Mit ihrer Musik, sphärischen Klängen und ihren Bühnenauftritten kreierte sie einen unverwechselbaren und völlig neuartigen Stil. Über 300 Millionen verkaufte Tonträger und Konzerte vor Millionen von Fans spiegeln die Beliebtheit der britischen Musiker David Gilmour, ... mehr
24.01.2017

Schwering Türenwerk ist SKHM-Partner

Die Schwering Türenwerk GmbH unterstützt die Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Hohe Mark in Reken künftig bei der Berufsorientierung. Vertreter von Unternehmen und Schule unterzeichneten einen entsprechenden Kooperationsvertrag. Dadurch soll der Übergang in das Berufsleben erheblich erleichtert werden. Die Zusammenarbeit ist eingebunden in das Projekt „Partnerschaft Schule–Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. ... mehr
24.01.2017

Bis das Blut gefriert

Auf eine schaurige Reise durch die düsteren Welten der Literatur haben sich dreißig Krimi-Freunde in Maria Veen begeben. Sie waren der Einladung zu Christoph Tiemanns Lese-Reihe „Bis das Blut gefriert“ gefolgt und hörten in der Eis Lounge literarische Texte von Edgar Allen Poe, H.P. Lovecraft, Charles Dickens und anderen. Bei Kerzenlicht und atmosphärischem Pianospiel ... mehr
24.01.2017

SKHM krönt ihre Lesekönigin

72 Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Hohe Mark (SKHM) beteiligten sich dieses Jahr am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels, welcher seit 1959 vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und kulturellen Einrichtungen veranstaltet wird. Mitmachen konnten alle Schüler der Klassenstufe 6, die Interesse und Spaß am Lesen haben.
Nach den Herbstferien hatten alle lesebegeisterten ... mehr
22.01.2017

Tradition und Zukunft

Die ordentliche Mitgliederversammlung 2017 der St. Hubertus Schützenbruderschaft Bahnhof Reken fand aufgrund der zu erwartenden großen Resonanz, bedingt durch die Veränderungen im Schützenfestablauf, ausnahmsweise im Pfarrheim St. Elisabeth statt. Neben Geschäfts- und Kassenbericht, Jubilarehrungen und Neuwahlen standen insbesondere der Rückblick auf das königslose Schützenjahr 2016 - laut Clemens Wenning das spektakulärste Jahr seit Gründung der ... mehr
17.01.2017

Personalien in und um St. Heinrich

Wie Pastor Thomas Hatwig mitteilt, wird es in der Kirchengemeinde St. Heinrich in absehbarer Zeit mehrere personelle Veränderungen geben.
Seelsorgeteam:
Die Pastoralreferentin Lena Glenz erwartet ihr zweites Kind. Sie darf daher im Moment keine Termine nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen wahrnehmen. Voraussichtlich Mitte März beginnt ihre Mutterschutzfrist. Die Pastoralassistentin Barbara Kockmann wird im Sommer ihre Ausbildung in der ... mehr
11.01.2017

Fundsachen des III. Quartals 2016 / IV. Quartals 2016

Folgende Fundsachen wurden im Zeitraum Juli 2016 bis einschließlich Dezember 2016 im Fundbüro, Rathaus Reken, Kirchstraße 14, 48734 Reken abgegeben:
Juli bis September 2016
· verschiedene Schlüssel · Geldbörsen · Fahrräder · Sporttasche · Schmuck · Handy
Oktober bis Dezember 2016
· verschiedene Schlüssel · Fahrräder · Gutschein · Kleidung · Brille · Messgerät · Schmuck ... mehr
10.01.2017

Vereins- und Bildungszentrum: OGS der Michaelschule ist eingezogen

Montag, 9. Januar, 11.30 Uhr. Der erste, von den Erzieherinnen Claudia Schulze-Holthausen und Nina Kuckuck begleitete „Walking-Bus“ macht sich auf den nur 300 Meter weiten Weg von der Liekstegge zum Vereins- und Bildungszentrum, der früheren Overbergschule. Nach wenigen Minuten ist das „VerBiZ“ erreicht, in dessen Hauptgebäude ab sofort auch die Offene Ganztagsschule der Michaelschule ... mehr
09.01.2017

Skat-Champion 2017: Dirk Fransen

Wenn man bedenkt, dass beim Skat mit 32 Karten über 60 Millionen Variationen bestehen, kann man das Spiel ganz sicher mit Schach vergleichen und in den Bereich des Denksports einordnen. Entsprechend ruhig und konzentriert sowie mit äußerlicher Gelassenheit gingen die insgesamt 108 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 14. Rekener Skat-Championat zu Werke, nachdem der stellvertretende Bürgermeister Hermann-Josef ... mehr
08.01.2017

Rekske Platt beim Heimatfest

Es geht um die Pflege des Brauchtums und der plattdeutschen Sprache, um die heitere Darstellung aktueller Entwicklungen und um leicht ironische Rückblicke auf Geschehnisse aus der jüngsten Vergangenheit der Gemeinde. In der Hauptsache geht es aber darum, dass die Besucher der seit mehreren Jahrzehnten vom Heimatverein Reken durchgeführten Heimatfeste ihren Spass haben, lachen, mitsingen und einfach einige ... mehr
19.12.2016

Grandioses Konzert der Blaskapelle

Man kann es nicht oft genug herausstellen. Dem renommierten Musikverein Blaskapelle Reken gehört ein großes Dankeschön dafür, dass er durch phantastische Vorweihnachtskonzerte schon seit langer Zeit immer wieder für eine besonders festliche Stimmung in der Gemeinde Reken sorgt. Das war auch am diesjährigen vierten Adventsonntag nicht anders. Bereits eine Stunde vor der Aufführung füllten sich ... mehr
19.12.2016

Wilhellmine Weihnachstern

Durch den abgedunkelten Saal hallen Schritte, und ein Taschenlampenlicht huscht über die Decke. Langsam stapfen ein Mann und eine Frau, angezogen wie im tiefsten sibirischen Winter, durch die Zuschauer zur Bühne. „Ich bin Ludmilla Lumikowski, Sternenforscherin“, stellt sich die Frau mit russischem Akzent vor. Begleitet von ihrem Assistenten Boris beobachtet sie den ... mehr
16.12.2016

Esel Joschi in der St. Elisabeth-Kita

Der Esel Joschi geht mit einem Mann und seiner schwangeren Frau nach Bethlehem. Dazu hat er nicht die größte Lust. Schnell merkt er aber, dass es sich um einen spannenden Auftrag handelt. In einem Stall in Bethlehem geschehen Dinge, die ihn von der Wichtigkeit seines Einsatzes überzeugen. Diese turbulente Geschichte haben 30 Mädels und Jungs des Bahnhof Rekener ... mehr
15.12.2016

Rat fasst Beschlüsse

Nach der Verabschiedung der Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2017 folgte der der Gemeinderat im Verlauf seiner Sitzung vom 14. Dezember den zuvor ausgesprochenen Empfehlungen des Haupt- und Finanzausschusses, des Planungs-, Umwelt- und Bauausschusses sowie des Schul-, Jugend-, Kultur- und Sportausschusses (siehe ausführliche Berichte auf RekenAktuell am 8. Dezember, 5. Dezember und 30. November) und fasste ... mehr
15.12.2016

Alfred Mensing legt Ratsmandat nieder

Zu Beginn der Gemeinderatssitzung vom 14. November teilte der CDU-Fraktionsvorsitzende Alfred Mensing mit, dass er sein Ratsmandat zum 31. Dezember 2016 niederlegt. „Es sind ausschließlich rein private und persönliche Gründe, die mich zu diesem Entschluss bewogen haben“, betonte der Christdemokrat und ergänzte, dass er Politik nur als ein Amt auf Zeit sehe und dass Dirk ... mehr
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 18 | > | >>
Zurück zur vorhergehenden Seitezurück Zum SeitenanfangSeitenanfang Seite druckenSeite drucken