Gaskonzessionsverfahren

Die von der derzeitigen Konzessionärin bereitgestellten Informationen über die technische und wirtschaftliche Situation des Gasversorgungsnetzes der allgemeinen Versorgung im Gemeindegebiet Reken können bei der unten genannten Kontaktstelle angefordert werden. Voraussetzung für die Übersendung der entsprechenden Informationen ist die Einreichung einer unterschriebenen Vertraulichkeitsvereinbarung im Original bei der unten genannten Kontaktstelle. Die Vertraulichkeitsvereinbarung kann bei der unten genannten Kontaktstelle angefordert werden.

Gemeinde Reken

Herrn Carsten Hövekamp
Kirchstraße 14
48734 Reken
c.hoevekamp@reken.de