Stellenangebot: Aushilfe für Veranstaltungstechnik auf geringfügiger Basis (w/m/d)

Das RekenForum ist eine öffentliche Veranstaltungs- und Tagungsstätte der Gemeinde Reken, die 2003 zum Zweck der Förderung des Vereins- und Kulturlebens in Reken errichtet wurde. Mittlerweile finden hier jährlich mehr als hundert Veranstaltungen unterschiedlicher Art statt.

Zur Verstärkung unseres Veranstaltungsteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Aushilfe für Veranstaltungstechnik auf geringfügiger Basis (w/m/d)

für unterschiedliche Tätigkeitsbereiche im RekenForum.

Ihre Aufgaben:

  • technische Betreuung von Veranstaltungen und Bedienen von Veranstaltungstechnik
  • Auf- und Abbau von Veranstaltungs-, Medien-, Ton- und Lichttechnik
  • Planung und Materialbereitstellung gemäß der jeweiligen Einsatzpläne oder Bühnenanweisungen
  • Unterstützung beim Soundcheck und Einstellen der Bühnenbeleuchtung
  • Livemischen von Audio- und Lichttechnik

Unsere Anforderungen an Sie:

  • freundliches Auftreten sowie ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsorientierung
  • sorgfältiger Umgang mit der technischen Ausstattung sowie Equipment von externen Dienstleistern und Künstlern
  • selbständiges, strukturiertes und zielführendes Denken und Handeln
  • Teamfähigkeit, Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität sowie Interesse an unserem Programm
  • flexible Einsetzbarkeit und Offenheit für das Arbeiten in den Abendstunden sowie an Wochenenden

Was wir als Arbeitgeber bieten:

  • ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • flexible Einteilung der Arbeitszeiten nach Absprache
  • eine angemessene Vergütung
  • ein faires und dynamisches Betriebs- und Arbeitsklima in einem engagierten Team

Sie suchen eine neue Nebenbeschäftigung, dann sind Sie unser/-e neue/-r Mitarbeiter/-in.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen das Personalamt der Gemeinde Reken gerne zur Verfügung (Rufnummer: 02864 / 944 – 102).