NEU: Rekener Veranstaltungskalender mit Google abonnieren >>>
URL für iPhone: https://calendar.google.com/calendar/ical/info%40reken.de/public/basic.ics
Anleitung Kalender auf mobilem Apple-Gerät einrichten >>>

Plattdeutsches Theater im RekenForum

Der Theaterverein Raesfeld ist mit dem Stück "Tratsch in Pollmanns Gaorden" im RekenForum zu Gast.


15.03.2020
17:00 Uhr
RekenForum
Veranstaltungshalle
Kirchstraße 14
48734 Reken
Karte anzeigen
7.60 €

„Tratsch in Pollmanns Gaorden“

von Helmut Schmidt; ein plattdeutsches Theaterstück in drei Akten mit dem Theaterverein Raesfeld

Der Witwe Anni Pollmann entgeht nichts in ihrer Nachbarschaft in dem kleinen Ort Reken. Sie hält ihre Nachbarn ständig über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden, übertreibt mit ihrem Wissen aber auch ganz gerne mal. Sie lästert über jeden ab, ist aber auch auf jedermanns Seite und bekommt so manches Geheimnis und einige Tatsachen durcheinander. Langsam aber sicher setzt sie sich mit ihren zusammengereimten Halbwahrheiten bei allen Nachbarn in die Nesseln, weil sie ihr loses Mundwerk nicht halten kann. Als jedoch der Student Michael nach Abbruch seines Studiums bei seinen Eltern nicht mehr unterkommen kann, weil diese sein Zimmer bereits vermietet haben, Annis Vetter Heinrich mit seiner Verlobten Susanne und auch noch ein Obdachloser bei Anni um Unterkunft bitten, und diese alle bei sich unterbringt, wendet sich das Blatt in der Nachbarschaft. Und dann will Anni sogar nochmal heiraten…

Der Kartenvorverkauf beginnt ab sofort im Bürgerbüro des Rathauses, online imTicketshop  sowie bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen. Die Karten kosten 7,60 € (zzgl. Versand- und Servicegebühr bei Käufen, die online getätigt werden).