07.10.2018

Vater-Kind-Tag im Handwerkeroutfit

Was geht denn in der Kindertagesstätte St. Heinrich an der Liekstegge vor sich? Überall wird gesägt, laut gehämmert und geschaufelt, in allen Ecken kräftig gearbeitet. Ob die am späten Freitagnachmittag noch mit einem Umbau des Außenbereichs beginnen? All diese Fragen kann die Kita-Leiterin Hedwig Niewerth beantworten: „Heute findet unsere zweite diesjährige Vater-Kind-Aktion statt, die abwechselnd in unserer Dependance im Vereins- und Bildungszentrum an der Overbergstraße oder hier an der Liekstegge über die Bühne geht. Dieses Mal steht die Veranstaltung unter dem Motto Werkstattfest - deshalb die vielen handwerklichen Aktivitäten von Groß und Klein.

Der größte Andrang bei der Vater-Kind-Aktion „Werkstattfest" der Kita St. Heinrich herrscht vor der neuen Baubude.

56 Väter - zumeist in Arbeitskleidung und mit Werkzeugkoffer unter’m Arm - sind der Einladung des Rekener Familienzentrums Kleeblatt mit insgesamt 58 Kindern gefolgt, so dass  es im Außengelände richtig wuselig zugeht. Auf dem Rasen vor dem Pfarrheim sind mehrere Spielstationen mit Sackhüpfen, Kartoffel- und einem Schubkarrenlauf aufgebaut. Unter dem großen Sonnensegel werden die Kinder mit Schminke in Igel verwandelt. Auf dem Spielplatz gilt es, Nägel treffsicher in einen Balken zu versenken, und im Garten vor der Kita gehen die Jungen und Mädchen auf eine spannende Schatzsuche.

Am Nagelbalken müssen die Kinder zeigen, wie treffsicher sie mit dem Hammer sind.

Der größte Andrang herrscht jedoch an der erst kürzlich aufgestellten neuen Baubude, in der die Spielgeräte aufbewahrt werden und in einem zweiten Raum auch noch gebastelt werden kann. Hier verwandeln die Väter mit ihren Sprösslingen große Kanthölzer in niedliche kleine Igel, was nicht in allen, aber doch in den meisten Fällen recht gut gelingt. Versteht sich beinahe von selbst, dass die Mitarbeiterinnen des Kindergartens auch für das leibliche Wohl aller Gäste sorgen. Wer viel arbeitet, muß auch gut essen: vor dem Vogelnest gibt es an einem großen, von den Müttern vorbereiteten Herbstbuffet reichlich kalte und warme Getränke, dazu viele Salate und Leckereien sowie Kuchen und Süßes. (hh)

Die Väter zeigen ihrem Nachwuchs, wie man aus Kanthölzern kleine Igel herstellen kann.

Im Garten vor dem Kindergarten geht die Kitaleiterin Hedwig Niewerth (Mitte kniend) mit den Mädchen und Jungen auf Schatzsuche.