02.09.2019

TSG-Erfolge bei den Kreismeisterschaften

Die Seniorinnen und Senioren der Leichtathletikgruppe der TSG Reken waren bei den Kreismeisterschaften in Herten überaus erfolgreich. Mit jeweils vier Kreis- und vier Vizekreismeistertiteln ist die Mannschaft am letzten August-Samstag aus Herten zurückgekehrt.

Sammelten Titel für die TSG Reken: Manfred Wameling, vierfacher Kreismeister, und seine mit drei Vizekreismeistertiteln ausgezeichnete Ehefrau Monique.

Manfred Wameling setzte sich vor deinem Bruder Stephan Wameling über 100 Meter in der Altersklasse M55 durch und gewann hier die Kreismeisterschaft. Die Siegerzeit von 14,5 sec war nicht gut, aber für eine wohl gut präparierte Aschebahn und nach einer überstandenen Leisten-OP diesen Jahres eine Zeit, auf die man wieder aufbauen kann. Beim Dreikampf mit den Disziplinen 100 m, Weitsprung und Kugelstoßen setzte sich Manfred Wameling ebenfalls als Kreismeister durch, ebenso in den Einzelwertungen Weitsprung mit 4,43 m und im Diskuswurf mit 24,87 m. Vier Vizekreismeistertitel konnte Monique Wameling, Ehefrau von Manfred Wameling, bei ihrem ersten Wettkampf in der Altersklasse W40 einheimsen. Monique belegte  in den Disziplinen 100 m, Weitsprung und im Dreikampf jeweils den Ehrenplatz. (pi/hh)