12.10.2017

PUBA: Vom Rad ins Sitzungszimmer

Im Rahmen der Wirtschaftswegebereisung des Planungs-, Umwelt- und Bauausschusses am 11. Oktober wurde von Seiten der Verwaltung ein Maßnahmenprogramm für das Jahr 2018 zur Instandsetzung von Straßen und Wegen vorgestellt. Die einzelnen Wegeabschnitte wurden vor Ort in Augenschein genommen und die damit verbundenen Instandsetzungsmaßnahmen erläutert. Mit der Festlegung des Maßnahmenprogramms 2018 bereits im Herbst 2017 wird der Verwaltung ermöglicht, die Ausschreibung noch im Herbst/Winter 2017/18 zu erarbeiten und die Arbeiten sofort nach der Winterzeit durchführen zu lassen.

Insgesamt sechs Maßnahmen für das „Sanierungsprogramm 2018“ der Straßen und Wirtschaftswege wurden einstimmig abgesegnet und dem Gemeinderat für dessen Sitzung am 19. Oktober als Beschlussvorschlag unterbreitet, verbunden mit Gesamtkosten von rund 172.000 Euro. Unabhängig von diesen Instandsetzungen sollen für kleine Sanierungen im Minimixverfahren und für Bankettarbeiten weitere Mittel bereitgestellt werden. Hierfür ist ein Betrag in Höhe von circa 28.000 Euro vorzuhalten. Die Gesamtkosten für das Sanierungsprogramm der Straßen und Wirtschaftswege addieren sich für das Haushaltsjahr 2018 somit auf 200.000 Euro. (hh)

Sanierungsprogramm 2018 der Straßen und Wirtschaftswege

Voßkamp 18 bis Einmündung Lökerhok - Fahrbahnkanten freilegen, neue Asphaltdeckschicht aufbringen, Bankette fräsen und neu herstellen

Pohl 2 bis Pohl 3 - Fahrbahnkanten freilegen, neue Asphaltdeckschicht aufbringen, Bankette fräsen und neu herstellen

Bollengraben Alte Schule bis Bollengraben 9 – Fahrbahnkanten freilegen, neue Asphaltdeckschicht aufbringen, Bankette fräsen und neu herstellen

Voßplacke 6 bis Windrad - in Teilabschnitten Fahrbahnkanten freilegen, neue Asphaltdeckschicht aufbringen, Bankette fräsen und neu herstellen

 

Holtkämpe bis Pohl ab Hof Denne bis Hof Eiling - Fahrbahnkanten freilegen, in Teilabschnitten neue Asphaltdeckschicht aufbringen, Bankette fräsen und neu herstellen

Papendyk (Dülmer, Hs.-Nr. 8) von K 11 bis L608 - Asphaltdecke fräsen, in Teilabschnitten neue Asphaltdeckschicht aufbringen, Bankette fräsen und neu herstellen