09.10.2017

Kürbistag an der Ellering-Schule

Im Frühjahr haben die Kinder der damaligen Klasse 2 neben Möhren auch Kürbisse im Ellering-Schulgarten angepflanzt. Nach einer ergiebigen Möhrenernte konnten vor kurzem auch drei Hokaido-Kürbisse geerntet werden. Was man alles aus Kürbissen machen kann, probierten die Kinder der mittlerweile 3. Klasse mit ihrer Lehrerin Corinna Barkow sowie den drei Helfer-Mütter Frau Wohlfahrt, Frau Schwarz und Frau Terodde im Rahmen eines Kürbistages nun aus. Es wurde eine Kürbissuppe gekocht und ein Kürbisbrot mit Kürbisdip gemacht, sogar Kürbiswaffeln wurden gebacken. Keine Frage, dass all die leckeren Gerichte von den Mädels und Jungs auch probiert und restlos aufgegessen worden sind! (pi/hh)

Den Drittklässlern der Ellering-Schule macht es offensichtlich großen Spass, die Kürbisse aus dem Schulgarten zuzubereiten.

Diese drei Hokaido-Kürbisse haben die Kinder vor kurzem geerntet.