11.06.2018

Känguru am Gymnasium Maria Veen

Endlich sind die Ergebnisse für den diesjährigen Känguru-Wettbewerb eingetroffen. Alle 156 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Gymnasiums der Mariannhiller Missionare Maria Veen erhielten neben einer Urkunde ein kleines Knobelpuzzle. Zehn Schülerinnen und Schüler waren so erfolgreich, dass sie zusätzlich noch als Preisträger geehrt wurden. Als Auszeichnungen wurden Quizbücher, anspruchsvolle Kartenspiele, Strategiespiele und Experimentierkästen vergeben. Dritte Preise gingen an Henrik Harks (5a), Olivia Pott (5a), Connor Ehrbar (5c), Sarah Janke (6a), Felix Heking (7a) und Laurenz Benning (8a), zweite Preise an Ole Benson (6a), Ronja Ehrbar (6a) sowie Henning Schmidt (EF) und den ersten Preis holte sich Jakob Kötting (5). Gratulation allen Preisträgerinnen und Preisträgern! (pi/hh)

Das sind die Känguru-Hauptpreisträger des Maria Veener Gymnasiums.