06.07.2018

Aktionstag Sportabzeichen nimmt Fahrt auf

Bewegung tut gut und macht Spaß - unter diesem Motto stand der „Aktionstag Sportabzeichen“, den der GemeindeSportVerband (GSV) in Kooperation mit der TSG und dem VC Reken im Spadaka-Sportpark in Groß Reken durchgeführt hat. Veranstalter des Aktionstages war der Kreissportbund in Kooperation mit dem Kreis Borken. Es sollte die Angebotsvielfalt und die Vielseitigkeit des Deutschen Sportabzeichens in seiner Gesamtheit einer breiten Öffentlichkeit präsentiert werden. Zur Teilnahme aufgerufen waren nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern alle interessierten Bürgerinnen und Bürger jeglichen Alters.

„Von dem Angebot machten am Spätnachmittag rund zwanzig Sportbegeisterte Gebrauch, und vormittags waren bereits die Achtklässler der Sekundarschule Hohe Mark aktiv“, berichtet der GSV-Vorsitzende Josef Schürmann und konstatiert, dass die Teilnehmerzahl gegenüber den beiden Vorjahren  erfreulicherweise angestiegen ist. Auf Sportabzeichen-Kurs haben sich natürlich auch wieder die Rekener Grundschulen begeben. So führte die Michaelschule ihren diesjährigen Sporttag nicht nur durch, damit die Schülerinnen und Schüler ihre körperliche Fitness unter Beweis stellen, sondern gleichzeitig und auch die Bedingungen für‘s Sportabzeichen erfüllen konnten. (hh)

 

Impressionen vom AKTIONSTAG SPORTABZEICHEN und vom SPORTTAG der Michaelschule