09.03.2018

3 x Gold - 9 x Silber - 2 x Bronze

Die Bezirksmeister 20018 im Rettungsschwimmen wurden am ersten März-Wochenende in Bocholt ermittelt. Am Samstag fanden zunächst die Einzelmeisterschaften statt. Für die DLRG-Ortsgruppe Reken gingen trotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle 23 Schwimmer an den Start und zeigten ihr Bestes.  Besonders hervorzuheben bei den Einzelmeisterschaften war der männliche Nachwuchs aus der Mühlengemeinde. Mit Justus Michels und Luca Röttgers stellte Reken zwei stolze Bezirksmeister, die all ihre Konkurrenten hinter sich ließen.

Nachdem die Schwimmer am Samstag auf sich allein gestellt waren, konnten sie sich am Sonntag als Mannschaft präsentieren. Jeweils fünf Schimmer pro Team holten das Beste aus sich raus und zeigten, was sie durch hartes Training gelernt hatten. Zu den Disziplinen zählten unter anderem das Abschleppen einer Puppe, das Untertauchen eines Hindernisses und auch das Flossenschwimmen.  Die Ak12m konnte mit ihrem Titel das Ticket zu den diesjährigen Landesmeisterschaften direkt ergattern und die dritte Goldmedaille für die DLRG Reken sicherstellen.  Auch die übrigen Rekener Starter erreichten vordere Plätze – neben den drei „Goldenen“ konnten in Bocholt nicht weniger als neun Silber- und zwei Bronzemedaillen erobert werden. (pi/hh)

Ergebnisse der Rekener DLRG-Jugend

Einzel:

AK12w: 9. Heidi Gondrum  10. Karin Gondrum

AK12m: 1. Justus Michels  2. Conner Korte  7. Ben Thomas  8. Lorin Droste

AK13/14w: 2. Cora Droste  7. Greta Döking  10. Clara Schubert

AK13/14m: 1. Luca Röttgers  4. Fabian Michels  6. Max Röschenkemper  9. Tobias Reufer

AK15/16w: 3. Ida Brüggemann  6. Pia Marie Thomas  11. Josephine Schulte

AK15/16m: 4. Maximilian Knüver  5. Jason Menker  6. Hendrik Wilkes  7. Marco Röttgers

AK17/18w: 4. Leonie Schubert  6. Maja Brinkmann

AK offen m: 2. Christian Niewerth

Mannschaft:

AK12w: 3. Reken (Nina Ostgathe, Johanna Dengler, Karin Gondrum und Alina Dehling)

AK12m: 1. Reken (Greta Isringhaus, Ben Thomas, Lorin Droste, Conner Korte und Justus Michels)

AK13/14w: 2. Reken (Lil Lange, Greta Döking, Rebecca Lütkebohmert und Rosa Isringhaus)

AK13/14m: 2. Reken Mix I (Cora Droste, Luca Röttgers, Clara Schubert und Fabian Michels) 4. Reken Mix II (Jonas Henning, Max Röschenkemper, Liv Regenit und Johanna Heinen)

AK15/16w: 2. Reken (Jana Brandhorst, Ida Brüggemann, Pia Marie Thomas und Josephine Schulte)

AK15/16m: 2. Reken (Maximilian Knüver, Jason Menker, Nick Schumacher, Hendrik Wilkes und Marco Röttgers)

AK17/18m: 2. Reken (Felix Ewering, Louis Droste, Leon Winkelmann und Leonie Schubert)

AK offen w: 2. Reken (Britta Hessing, Christin Meetz, Desirée Korte, Kirsten Büning und Maja Brinkmann)