01.10.2018

»Koboldallerlei« begeistert viele Zuschauer

Mit der Show „Koboldallerlei“ gastiert das Theater Löwenherz und das Pferdemitmachtheater Kunterbunt in der Reithalle der Isländer-Pferde-Gemeinschaft Reken.

Elf Pferde, zwei Ponys, zwei Hunde und mehr als 30 zweibeinige Akteure waren am letzten September-Samstag dabei: das Theater Löwenherz und das Pferdetheater Kunterbunt unter der Leitung von Hendrik Becker und Heidrun Hafen gastierten mit der Show „Koboldallerlei“ in der Reithalle der Island-Pferde-Gemeinschaft (IPG) gegenüber dem Wildpark Frankenhof. Darüber hinaus durften mit 15 Jugendlichen der Voltis des Reit- und Fahrvereins Reken, den Reiterinnen und Reitern der IPG-Reken und Schülern des Borkener Remigianum-Gymnasiums natürlich auch die Lokalmatadore nicht fehlen. Sie alle machten bei der Aufführung ebenso mit wie viele Kinder aus den gut gefüllten Zuschauerrängen, die des Öfteren in die „Manege“ gebeten und als spontane Darsteller in das Geschehen einbezogen wurden.

Viele Kinder aus den gut gefüllten Zuschauerrängen werden in die mystische Geschichte rund um den Kobold Bartholomäus eingebunden.

Mit Andrea Schmitz, einer der besten Showreiterinnen Deutschlands, der Dressurreiterin Jördis Zimmermann, Antje Wolff mit ihren flinken Isländern und Charly Arzberger mit ihrem TV-Hund Mumfort waren natürlich auch zahlreiche Profis dabei. In fantasievollen Kostümen zauberten alle Akteure eine ebenso mystische wie poetische Spielgeschichte rund um die Erlebnisse des Koboldes Bartholomäus auf den Reitplatzsand. Geboten wurde eine gelungene Mixtur aus Reitkunst, Märchen, Musical und Artistik, die bei den Kindern und ihren Eltern sehr gut ankam. „Es war ein spannendes Pferdetheater zum Mitmachen und eine gelungene Sache rund um die Abenteuer der Kobolde und Elfen. Die Zuschauer waren begeistert“, stellen Vanessa Haack und Torsten Albert vom Reitshop Handwechsel fest, die eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt haben. (hh)

Schon mal einen galoppierenden Flieger gesehen?

Mensch und Tier zaubern ein sehenswertes Pferdetheater auf den Reitplatzsand.