19.01.2022

»Klein AREA« im Dorfgemeinschaftshaus

Das Jugendhaus AREA48734 des Jugendwerks Reken, beheimatet im Vereins- und Bildungszentrum an der Groß Rekener Overbergstraße, hat in der ersten Etage des Klein Rekener Dorfgemeinschaftshauses einen Ableger bekommen. Bei einer Infoveranstaltung haben sich rund vierzig Kinder, Jugendliche und Erwachsene vor wenigen Wochen die damals noch nicht ganz fertiggestellten Räumlichkeiten schon einmal angeschaut und bei dieser Gelegenheit einvernehmlich beschlossen, den neuen Treffpunkt auf den Namen „Klein AREA“ zu taufen.


Thomas Janssen und Anna Wienand präsentieren die Küche im Gemeinschaftsraum des Klein Rekener Jugendhauses „Klein AREA“.


„Mittlerweile ist unser neues Jugendhaus am Kusebach komplett mit stylischen und teils selbst gebastelten Möbeln bestückt, wobei der Antonius-Grundschulhausmeister Thomas Bröker eine wichtige Rolle gespielt hat“, berichten der AREA-Leiter Thomas Janssen und seine Stellvertreterin Anna Wienand und weisen darauf hin, dass „Klein AREA“ ab sofort an jedem Mittwoch von 15 bis 20 Uhr unter Beachtung der jeweils aktuellen Corona-Schutzbestimmungen geöffnet ist. Von 15 bis 17 Uhr sind sechs- bis zehnjährige Kinder im Grundschulalter willkommen, und die jungen Erwachsenen können bis 20 Uhr bleiben.


Stylische und teilweise selbst gebastelte Möbel findet man in allen Räumen des Jugend-Treffpunkts.


Neben einem Kreativraum mit diversen Möglichkeiten zum Spielen und Basteln findet man einen Dartautomaten im Flur des Komplexes, daneben einen Gemeinschaftsraum mit Küche, großem Flachbildschirm, einer Nintendo Switch und einem Snack- und Getränkeangebot zu kleinen Preisen, dazu des Weiteren einen großen Balkon und darunter eine Rasenfläche zum gemütlichen Chillen und für Außenspiele. Was noch fehlt, sind einige Bilder für die etwas kahlen Wände. Zu diesem Punkt haben Anna Wienand und Thomas Janssen eine nette Idee: „Wir rufen alle Kinder und Jugendlichen auf, kreative Fotos von Klein Reken oder auch Selfies zu machen und diese dann mittwochs ins „Klein AREA“ mitzubringen. Wir werden dann Abzüge machen und die besten Schnappschüsse aufhängen!“ (hh)

Lust darauf, die eigene Geschicklichkeit an einem Dartautomaten auszuprobieren?

Die beiden AREA-Leiter erwarten die Klein Rekener Kinder und Jugendlichen an jedem Mittwoch von 15 bis 20 Uhr in der 1. Etage des Dorfgemeinschaftshauses.