Freuen Sie sich auf ein äußerst interessantes Programm, das viele Facetten der beruflichen und persönlichen Qualifizierung und Weiterentwicklung aufgreift. Selbstverständlich haben wir bei der diesjährigen Themenwahl auch Ihre Vorschläge und Anregungen aufgegriffen und berücksichtigt.

Neben den Klassikern, die uns schon über Jahre begleiten und nichts an Aktualität verloren haben, enthält das Programm auch wieder neue Themenschwerpunkte.
Mit der Veranstaltung „Zu Gast bei Unternehmerinnen!“ beschreiten wir neue Wege. Frauen, die sich selbstständig machen möchten, haben hier die Gelegenheit, im Austausch mit Unternehmerinnen aus unserem Kreisgebiet Basisinformationen für den Weg in die Selbstständigkeit zu erhalten und Erfahrungen aus der Praxis hautnah zu erleben.
Auch die zeitgemäße Bewerbung in der digitalen Arbeitswelt hat in unser Programm Einzug gehalten. Informieren Sie sich über die Regeln von Online-Bewerbungen sowie über digitale Möglichkeiten der Stellensuche und Selbstpräsentation. Weitere Seminare behandeln die Themen Kommunikation, Zeitmanagement, Stressbewältigung durch Achtsamkeit,
Ruhe und Entspannung. Lernen Sie auch, wie Sie schwierige Situationen souverän meistern können – und zwar so, dass Sie gestärkt daraus hervorgehen und persönlich daran wachsen.

Herzlich eingeladen sind alle Frauen, die sich persönlich und beruflich weiterentwickeln und ihre privaten und beruflichen Interessen in Einklang bringen wollen. Nutzen Sie die facettenreichen und wohnortnahen Angebote dieser besonderen Veranstaltungsreihe.

Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Sie!

Freundliche Grüße

Sabine Rentmeister

Gleichstellungsbeauftrage Kreis Borken
21.01.2020

Eine Einführung in das MBSR-Programm

Gleichstellungsbeauftrage Kreis Borken
07.05.2020

Wir alle wünschen uns, verstanden zu werden und andere zu verstehen. Dabei wird es in der modernen Welt immer herausfordernder, dass dies gelingt. Zu wenig Zeit, unterschiedliche Vorerfahrungen und kulturelle Bezugsrahmen erschweren die Kommunikation. Missverständnisse und damit Stress oder Streit sind vorprogrammiert.

Gleichstellungsbeauftrage Kreis Borken
25.06.2020

Die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Reken lädt ein. Kennen Sie das auch? Der Tag hat einfach viel zu wenig Stunden und es kommen immer mehr Aufgaben dazu?

Gleichstellungsbeauftrage Kreis Borken
01.09.2020

Die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Reken lädt ein. Finanzthemen sind für Frauen wichtiger denn je. Es ist gut, wenn Sie Finanzangelegenheiten selbst in die Hand nehmen. Auch in puncto Altersvorsorge zahlt sich die finanzielle Eigenständigkeit aus.

Dokument anzeigen: Frau & Beruf 2020
PDF, 1,9 MB