Ferienkalender 2018 - ich bin dabei!

Um allen Kindern und Jugendlichen während der Sommerferien eine aktive Freizeitgestaltung zu ermöglichen, stellt das Kinder- und Jugendbüro der Gemeinde Reken gemeinsam mit dem Jugendwerk, dem AREA48734, dem JUH, dem Benediktushof, den örtlichen Vereinen, Verbänden und Institutionen sowie mit vielen anderen Jahr für Jahr ein buntes Programm mit zahlreichen Unternehmungen und Ausflügen auf die Beine. Auch in diesem Jahr ist der Ferienkalender wieder rekordverdächtig prall gefüllt mit 59 spannenden, aufregenden und ganz tollen Veranstaltungen und Angeboten. Nahezu an jedem Tag vom 16. Juli bis zum 28. August wird für die Jugend echt was los und die Langeweile verbannt sein.

„Im letzten Jahr haben mehr als 700 Kinder an den Aktionen teilgenommen“, berichtet der AREA48734-Leiter Henning Sittlinger und fügt hinzu: „Der Ferienkalender 2018 besteht erneut aus vielen abwechslungsreichen Offerten. Sport- und Erlebnisangebote sind dabei, Bastel- und Kinderaktionen sowie Fahrten unter anderem zur Zeche Knirps nach Bochum, zum Alpincenter in Bottrop, zum Brühler Phantasialand, nach Schalke zur Stadiontour, ins Deutsche Fußballmuseum, zum Schloss Beck in Gladbeck, in die Dortmunder Trampolinhalle Superfly, zur Freilichtbühne Tecklenburg, zum Ketteler Hof, in den Allwetterzoo Münster und zum Fort Fun.“

Möglich ist es auch wieder, per BahnLandLust-Ferienaktion mit der Familie oder Freunden für 15 Euro ganz NRW auf eigene Faust zu erkunden. Erhältlich ist der Ferienkalender mit dem Verzeichnis aller Aktionen im Rathaus, in den Schulen sowie in den Jugendhäusern. Selbstverständlich steht der Katalog auch online zum Download bereit. Sollte es nachträgliche Änderungen geben, werden diese auf www.reken.de bekanntgemacht.

Anmeldungen für die meisten Aktionen des Ferienkalenders können am Anmeldetag (Samstag, 16 Juni, 13 bis 16 Uhr) persönlich im Jugendzentrum AREA48734 (VerBiZ, Overbergstraße 11, Groß Reken) vorgenommen werden. Alle Angebote der beiden Jugendhäuser AREA48734 und JUH kosten bei Vorlage eines gültigen Familienausweises, der bei der Anmeldung zwingend vorgelegt werden muß, jeweils nur die Hälfte. Hinweise zum Familienpass sind auf www.reken.de zu finden. Wichtig: am 16. Juni sind zusätzlich bereits Anmeldungen für die Inklusive Zirkuswoche „1001 Nacht“ (15. Bis 19. Oktober während der Herbstferien) möglich. Angebote, die nach dem Anmeldetag nicht ausgebucht sind, werden in einer Ferienbörse auf www.reken.de veröffentlicht und sind telefonisch (02864/944 381) zu buchen. Die restlichen, mit einem Sternchen gekennzeichneten Events müssen direkt bei den entsprechenden Veranstaltern gebucht werden. (hh)


Nachtrag:

  • Die Fahrt zum Ketteler Hof mit dem JUH findet bereits am 14.08.2018 statt, nicht wie in den gedruckten Ferienkalendern ausgeschrieben am 21.08.2018.
  • Freie Plätze in den Angeboten des AREA48734 Reken werden nach dem Anmeldetag hier veröffentlicht.