39 Fünftklässler an der Sekundarschule

Bei der Einschulung am zweiten Schultag nach den Sommerferien können Rektor Jochen Grosfeld und seine Kolleginnen und Kollegen nach einem vorgeschalteten, von Pater Jörg in der St. Elisabeth-Kirche gehaltenen Gottesdienst 39 Fünftklässler zum Schuljahr 2019/20 an der Sekundarschule Hohe Mark begrüßen, die auf zwei Klassen aufgeteilt werden. „An der SKHM werden insgesamt 400 Schülerinnen und Schüler in 16 Klassen von 35 Lehrkräften unterrichtet“, stellt der Schulleiter bei seiner Begrüßungsansprache auf dem Pausenhof fest, bevor er den Neulingen für die kommenden Jahre viel Erfolg und ganz viel Spaß an der Sekundarschule wünscht. (hh)

Gruppenbild mit allen Fünftklässlern der Sekundarschule Hohe Mark. 

- Die Klasse 5a - 

- Die Klasse 5b - 

Schulleiter Jochen Grosfeld (r.) bedankt sich beim Schulchor für die musikalische Gestaltung des Einschulungsgottesdienstes.