Fertiggestellt und geöffnet: St. Marien-Bücherei in Maria Veen

Mit Riesenschritten geht das große klerikale Areal in Maria Veen vor der St. Marien-Kirche, dem Kloster, dem Gymnasium der Mariannhiller Missionare und dem Integrativen Sport- und Freizeitpark seiner Fertigstellung entgegen. Zum Kitajahr 2022/23 wird im Sommer die Kindertagesstätte St. Marien in Betrieb genommen, und bereits in wenigen Wochen sollen die neuen Vereinsräume von Mörphy Town an den Start gehen. Am Muttertag war es jetzt schon einmal für die zuvor im Altenpflegeheim des Hauses Maria Veen und coronabedingt seit zwei Jahren geschlossene St. Marien-Bücherei so weit. Zusammen mit dem Pfarrbüro und zwei Pfarrsälen und Tagungsräumen ist die Einrichtung in das umgebaute Pfarrheim eingezogen.

Doris Grieger (Mitte) vom ehrenamtlichen Bücherei-Team begrüßt am Muttertag eine Reihe von Gästen anlässlich der Eröffnung der St. Marien-Bücherei im umgebauten Pfarrheim.


Zu einem kleinen Eröffnungs-Empfang konnte Doris Grieger vom Bücherei-Team mehrere Gäste vom Kirchenvorstand, von einigen anderen Rekener Büchereien, von der Gemeindeverwaltung, Freunde des Hauses und natürlich den Architekten Hubert Kipp begrüßen, der die Baumaßnahme im Detail erläuterte und als aus seiner Sicht rundum gelungen bezeichnete. Dem pflichtete Bürgermeister Manuel Deitert bei: „In den zwei Jahren ohne Bücherei fehlte schon etwas in Maria Veen. Ich bin ganz angetan von der durch die Gemeinde hälftig mitfinanzierten Umnutzung und auch von dem neuen lebendigen Standort im Kreis diverser umliegender Einrichtungen.“ Pfarrer Thomas Hatwig schließlich nutzte die Gelegenheit, um sich beim Bücherei-Team für das große ehrenamtliche Engagement zu bedanken und die gelungene Umstrukturierung des Gebäudes hervorzuheben. (hh)

ÖFFNUNGSZEITEN DER ST. MARIEN-BÜCHEREI
Dienstag: 9.00 - 11.00 Uhr
Mittwoch: 16.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 16.00 - 18.00 Uhr
Sonntag: 10.30 - 12.30 Uhr

Architekt Hubert Kipp (l.), Bürgermeister Manuel Deitert (2.v.l.) und Pfarrer Thomas Hatwig (r.) finden viele lobende Worte für die Umstrukturierungs-Maßnahme in einem idealen Umfeld

.