Langjähriger Schulleiter des Gymnasium Maria Veen Pater Klaus Schnehle verstorben

Mit großem Bedauern haben wir vom Tod von Pater Klaus Schnehle CMM erfahren. Sein Wirken im Orden der Mariannhiller Missionare hat maßgeblich zu der positiven Entwicklung des Gymnasiums in Maria Veen, welches für die Gemeinde Reken als Schulstandort eine herausragende Bedeutung hat, beigetragen. Pater Klaus Schnehle hat die schulischen Laufbahnen vieler Kinder aus Reken durch seine langjährige Tätigkeit als Lehrer seit 1963 und ab 1983 als Schulleiter, entscheidend geprägt. Er war aber nicht nur für alle Kinder in der Schule jederzeit persönlich ansprechbar, auch für alle Belange der Gemeinde Reken hatte er während seiner Zeit als Schulleiter und auch später als Hausoberer der Ordensgemeinschaft der Mariannhiller Missionare stets ein offenes Ohr.

Durch sein großes Engagement für das Gymnasium in Maria Veen hat Pater Klaus Schnehle innerhalb der Gemeinde Reken große Verdienste erworben. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren. (sn)