Bunte Steinschlange am Weltkinderkrebstag

Der Weltkinderkrebstag am 15. Februar ist allen kleinen Patienten gewidmet, die den Kampf gegen Krebs führen. Der internationale Gedenktag soll aufrütteln sowie aufklären und ist für betroffene Kinder und ihre Familien ein wichtiger Tag im Jahr.

Maxima hat heute am Rathaus die ersten Steine der "bunten Steinschlange" abgelegt

Maxima Wübbeling aus Reken hat sich für den heutigen Weltkinderkrebstag eine schöne Aktion überlegt, die nicht nur für alle krebskranken Kinder gedacht ist, sondern für jeden, der einem lieben Mitmenschen in einer schweren Situation ermutigende Worte, Grüße oder auch Worte des Dankes senden möchte. Am Eingang des Rathauses platzierte sie gemeinsam mit ihrem Bruder und ihrem Cousin die ersten bunten Steine einer "Steinschlange", die als Symbol für Hoffnung und Kraft stehen.

"Jeder Rekener ist herzlich eingeladen selbst einen bunten Stein zu gestalten und die Kette der Hoffnung weiter wachsen zu lassen." so Bürgermeister Manuel Deitert, der von der Idee der bunten Steinschlange begeistert ist.