Nikolaus an der Sekundarschule

Ho ho ho und Corona zum Trotz! Auch in diesen turbulenten Zeiten hat sich der Nikolaus mit seinem Team aus Engeln und Elfen am ersten Dezember-Montag in der Sekundarschule Hohe Mark in Bahnhof Reken an der Wilhelmstraße blicken lassen. „Unter Beachtung der aktuellen Coronaregeln hatte er kleine Leckereien für unsere Fünftklässler dabei und konnte somit zur Aufheiterung des Schulalltags beitragen“, berichtet der Schulleiter Jochen Grosfeld und fügt hinzu: „Auch auf diesem Wege wünscht die SV der SKHM allen Schüler*innen und ihren Familien eine schöne Adventszeit, Frohe Weihnachten und vor allem Gesundheit.“ (pi/hh)

Der Nikolaus besucht die Sekundarschule Hohe Mark und bringt Leckereien für die Fünftklässler mit.