22.10.2019

Stefanie Sicking weiter in Hochform


Beim Berliner Halbmarathon 2019 erzielte sie eine vordere Platzierung in der tollen Zeit von 1:31,5, wurde Anfang Juni beim Rhein-Ruhr-Halbmarathon in Duisburg in ihrer Altersklasse W40 dann sogar neue NRW-Meisterin. Stefanie Sicking ist ohne jeden Zweifel eine der besten Ausdauersportlerinnen in Deutschland, insbesondere auf der Halbmarathon-Strecke von 21,1 Kilometern. Das hat die für die TSG startende Rekenerin hinreichend und mehrfach unter Beweis gestellt. Ihre nach wie vor vorzügliche Form bestätigte Steffi am dritten Oktober im hessischen Biberach - ihrer früheren Heimat - nachdrücklich. Sie gewann den BKK-Verbund-Plus-Halbmarathon in ihrer Altersklasse W40 in der sehr guten Zeit von 1:32,5 und mußte sich in der Frauen-Gesamtwertung aller Altersklassen nur zwei von insgesamt 154 Mitkonkurrentinnen beugen. (hh)


Die Rekenerin und TSG-Athletin Stefanie Sicking dominiert beim Biberacher BKK-Halbmarathon als Siegerin in ihrer Altersklasse W40 deutlich und stellt zum wiederholten Mal unter Beweis, dass sie zu den besten Ausdauersportlerinnen in Deutschland zählt.