02.06.2020

B67/L600: Vollsperrung bei Maria Veen ab 8. Juni

Wie bereits berichtet, saniert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland die B67 und die L600 zwischen der Anschlussstelle Reken (L608/L600) und der K48, Abzweig Coesfeld-Lette (Bruchstraße). Grund sind Fahrbahnschäden auf der Bundes- und Landesstraße. Des Weiteren werden zwei Brücken (über den Heubach und den Kettbach) instandgesetzt. Die Sanierungsarbeiten beginnen am Montag, 8. Juni und dauern voraussichtlich bis Ende Juli.

Der Streckenabschnitt ist ab Montag, 8. Juni für voraussichtlich vier Wochen vollgesperrt. Die Umleitungsstrecke verläuft für beide Fahrtrichtungen über Gescher-Hochmoor (L608, L581) und Coesfeld-Lette (B474, K48) bzw. Dülmen-Merfeld (L600). Die dann noch ausstehenden Brückeninstandsetzungsarbeiten werden unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn fertiggestellt. In der Zeit der Vollsperrung ist der Mitfahrerparkplatz an der B67/L600 betroffen: Der Parkplatz ist in der Bauzeit nur eingeschränkt nutzbar. Als Alternative steht der neue Mitfahrerparkplatz an der Anschlussstelle Reken (L600 – Preinhok) zur Verfügung. Den Änderungsfahrplan der Sprinterbuslinie (S75), die direkt betroffene Buslinie dieser Bautätigkeiten, ist auf der Homepage des Zweckverbandes SPNV Münsterland zu finden (www.bubim.de). (Info von Straßen.NRW)

1478915_505860712857306_1555036350_n
Änderungen für Fahrgäste der SprinterBus-Linie S75 »

Den Fahrplan der Sprinterbus-Linie S75 gibt es immer aktuell und mit den gültigen Fahrpreisen kombiniert unter: „www.bubim.de“. Zurzeit ist verpflichtend, in Bussen und Bahnen sowie an den Bahnsteigen, Haltestellen und in Bahnhöfen eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Akzeptiert werden sogenannte Alltagsmasken oder auch Schals bzw. Tücher. Fahrkarten ...

Mehr