Die Sekundarschule lädt ein

Der diesjährige Tag der offenen Tür an der Sekundarschule Hohe Mark findet am Samstag, den 7. Dezember in der Zeit von 9.30 bis 14.00 Uhr statt. Alle Interessierten sind herzlich zu der Veranstaltung willkommen! Geboten wird ein buntes Programm: Geführte Rundgänge mit Schnupperunterricht für Viertklässler, zahlreiche Mitmachangebote und Informationen rund um das Schulleben an der SKHM. Die Reit AG stellt sich vor, ebenso die zukünftige Bogensport AG -  live beim Ponyreiten und beim Bogenschießen. In der Küche können Stutenkerle gebacken und verziert werden, im NW Labor wird experimentiert und der Schulchor gibt bekannte Lieder zum Besten.

Viele Informationen in einer lockeren Atmosphäre warten auf die Besucherinnen und Besucher beim Tag der Offenen Tür an der Sekundarschule Hohe Mark.

Für das leibliche Wohl der Gäste wird ebenfalls gesorgt sein: In der Mensa öffnet die Caféteria. Dort gibt es Kaffee und Kuchen und auf dem Schulhof leckere Würstchen vom Grill. Bei einer Tombola der Schulsozialarbeit kann man viele tolle Preise gewinnen. Die Eltern können sich umfassend zum Schulkonzept und Schulprofil der SKHM informieren. Die Schüler und Lehrer der Sekundarschule freuen sich auf viele Gäste und auf einen gelungenen Vormittag!

Bereits am Montag, 2. Dezember um 19 Uhr bietet die SKHM einen Informationsabend für interessierte Eltern an, deren Kinder ab dem Schuljahr 2020/21 eine weiterführende Schule besuchen werden. Schwerpunkte sind der Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule, zur Schulform Sekundarschule an sich und zur pädagogischen und inhaltlichen Arbeit an der Sekundarschule Hohe Mark. Um vorherige Anmeldung unter info@sk-reken.de wir gebeten. (pi/hh)