02.03.2019

Probenwochenende der Blaskapelle

Am letzten Februar-Wochenende bereitete sich die Blaskapelle Reken intensiv auf das alljährliche Frühjahrskonzert vor. Das Konzert, welches unter dem Motto ,,Kinderstimmen“ steht, findet am 9 März um 19.30 Uhr in der Sporthalle am Rathaus statt. Am Freitagabend führten die Musiker Registerproben durch, zu denen wieder Dozenten eingeladen wurden. Sie erarbeiteten mit den Musikern nicht nur den Feinschliff, sondern gaben auch Tipps im Bereich Intonation und Technik. Am Samstag und Sonntag vertiefte Dirigent Cajus Weinitschke in der Gesamtprobe die Stücke.

Das Jugendorchester unter der Leitung von Frank Junker wird das Konzert mit ,,The greatest Showman“, arrangiert von Paul Murtha, eröffnen. Mit Jerry Nowaks Arrangement ,,Selections from Starlightexpress“ folgt ein weiteres musikalisches Highlight, bevor es im Anschluss mit dem Hauptorchester weitergeht. Das Hauptorchester wird das Publikum mit ,,High Spirits“ von Andrew Noah Cap in den weiteren Abend führen. Besonders freuen dürfen sich die Zuhörer auf Bert Appermonts ,,Celtic Child“, welches das Hauptorchester zusammen mit den Rekener Kinderchören Minifinken, Maxifinken und den Schulchören der Ellering- und der Antoniusschule darbringen wird. Musikalischer Leiter der Chöre ist Udo Nobis.

Die Blaskapelle Reken bei den abschließenden Proben zum Frühjahrskonzert am 9. März in der Rathaus-Sporthalle.

Karten können in den Filialen Groß Reken, Bahnhof Reken und Maria Veen der Volksbank in der Hohen Mark, im Friseursalon Loick und bei den Musikern der Blaskapelle Reken erworben werden. Zusätzlich ist am Samstagabend eine Abendkasse eingerichtet. Der Eintrittspreis beträgt 10€ für Jugendliche und 12 € für Erwachsene. Kinder bis 12 Jahren sind vom Eintritt befreit. Im Vorverkauf sind die Karten um 2€ ermäßigt. (pi/hh)