Hilfsnavigation

Volltextsuche

Staatlich anerkannter Erholungsort

Seiteninhalt

Suchergebnis (361 Treffer)

01.07.2014

Radwandern macht auch im Regen Spaß

Es war heiter bis wolkig, angenehme 23 Grad wurden gemessen und es fiel kein einziger Tropfen Regen. Diese idealen Voraussetzungen führten beim Radwandertag des Vorjahres zur Rekordteilnahme von 370 Einzelfahrern und 45 Familien. Dass man aber durchaus auch im Regen und bei deutlich kühleren Temperaturen mit dem Fiets unterwegs sein kann, beweist die 21. Auflage von ... mehr
01.07.2014

5b-Gymnasiasten holen den Pokal

Während die ganze Welt zurzeit vor den TV-Geräten sitzt und die Kämpfe um die Fußballkrone verfolgt, trafen sich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 des Gymnasiums der Mariannhiller Missionare und der Sekundarschule Hohe Mark auf dem Sportgelände des Gymnasiums in Maria Veen zum Turnier um den Wanderpokal der beiden Schulen. Vor „etwas“ kleinerer Kulisse ... mehr
29.06.2014

Reitabzeichen-Marathon beim RFV Reken

Beim Reit- und Fahrverein ging es jetzt um die Abzeichen-Prüfungen. Insgesamt 26 Prüflinge stellten sich den 31 Reitabzeichen-Prüfungen, die einen ganzen Tag in Anspruch nahmen. Gut vorbereitet für die Theorie und sicher reitend haben letztlich alle Prüflinge ihre Examen bestanden. Während für den Basispass die Grundlagen des Reitens in der Theorie und im Vormustern erforderlich sind, mussten für ... mehr
29.06.2014

MGV Maria Veen feiert 80. Geburtstag

Was macht ein Chor, wenn er seinen 80. Geburtstag feiert? Ganz klar, er lädt zu einem Jubiläumskonzert ein und singt gemeinsam mit guten Freunden und Bekannten. Genau das hat der im April 1934 gegründete Männergesangverein Maria Veen gemacht, der sich über die Jahrzehnte zu einer beliebten Institution entwickelt hat, mit Gesang viel Freude, Spaß und Geselligkeit ... mehr
22.06.2014

Brüggepower ist Olympiasieger

Die ersten Olympischen Spiele wurden 776 v. Chr. im antiken Griechenland abgehalten. Klein Reken gab’s damals noch gar nicht, und auch 1896 bei der ersten Olympiade der Neuzeit war man nicht dabei. Seit 2011 aber, als die Dorfolympiade von den Sportfreunden Klein Reken aus der Taufe gehoben wurde, ist der olympische Gedanke fest ... mehr
20.06.2014

30 Overberg-Schüler haben's geschafft

Sie waren geschniegelt und gestriegelt, für einen besonderen Anlass angemessen herausgeputzt. Die Mädchen dezent geschminkt und in hübschen Kleidern, die Jungs in Anzügen oder sportlich elegant. Ein klein wenig nervös waren sie auch, die insgesamt 30 Schülerinnen und Schüler der beiden 10er-Klassen der Overbergschule. Kein Wunder und mehr als verständlich. Wenn man nach zehn ... mehr
19.06.2014

EvT-Realschüler verabschiedet

„Mit dem Erreichen des Realschulabschlusses beginnt heute ein neuer Lebensabschnitt für Euch, die Zukunft hat begonnen“. Mit diesen Worten begrüßte Schulleiter Albert Steinkamp 84 Schülerinnen und Schüler der Klassen 10A, B und C der Elisabeth-von-Thüringen-Realschule, die sich nach einem ökumenischen Wortgottesdienst unter dem Leitwort „Zukunft – ein neues Kapitel in unserem Leben beginnt!“ mit ihren ... mehr
18.06.2014

Fun Ticket - mobil durch die Ferien

Wer in den Sommerferien mobil sein möchte, der nutzt das Fun Ticket-Angebot für die Monate Juli und August und fährt mit Bus und Bahn ganz günstig in seine Freizeit. Nach der großen Resonanz im vergangenen Jahr mit mehr als 500 gebuchten Fahrscheinen bietet die Gemeinde Reken mit Unterstützung des RVM auch 2014 wieder die ... mehr
18.06.2014

Sekundarschüler legen DFB-Prüfung ab

Torschuss, Köpfen, Dribbeln, Passen, Flanken – im Fußball sind viele unterschiedliche Fähigkeiten gefragt. Mit dem DFB Fußball-Abzeichen können diese gezielt und mit Spaß trainiert und auf einem spannenden Parcours, auf dem man fünf Stationen durchläuft, geprüft werden. Wer dabei eine bestimmte Punktzahl erzielt, erhält als Auszeichnung das Fußball-Abzeichen in Gold, Silber oder Bronze.
Das ... mehr
18.06.2014

Würstchen, Stockbrot und Gesang

In ein zünftiges Pfadfinder-Lager hat sich der Platz vor dem Haus Don Bosco, dem Kinder- und Jugendwohnbereich des Benediktushofes, verwandelt. 22 Kinder – Wölflinge und Jungpfadfinder – sowie acht Leiter der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg aus Lette waren dort zu Gast. Sie waren im Rahmen ihrer Jahresaktion 2014 von Lette nach Maria Veen gewandert, um dort ... mehr
16.06.2014

Gemeinderat konstituiert sich

Mit einem Wunsch eröffnete Heiner Seier die erste Sitzung des Rekener Gemeinderates nach der Kommunalwahl, die so genannte konstituierende Sitzung für die Wahlperiode 2014 bis 2020. „Bei der Fußball-WM arbeiten alle Spieler des deutschen Teams aus ansonsten konkurrierenden Vereinen zusammen, um gemeinsam ein Ziel zu erreichen“, stellte der Bürgermeister fest und fügte an: „So ... mehr
15.06.2014

Rekener Reiter in guter Form

Besser hätte das gut besuchte Sommerturnier des Reit- und Fahrvereins Reken auf der wunderschönen Anlage „Berge“ nicht verlaufen können. 1700 Aktive waren an allen drei Veranstaltungstagen mit ihren Pferden die Garanten für spannenden Dressur- und Springsport in insgesamt 49 Prüfungen, darunter eine ganze Reihe von Wettbewerben für den reitenden Nachwuchs. „Die zahlreichen Zuschauer haben ... mehr
14.06.2014

,,Gesang wischt den Staub vom Herzen"

Mit einer Einladung zu einem Sängertreffen, die an alle Gesangvereine der Nachbargemeinden ergangen ist, hat der MGV „Cäcilia“ 1921 den Grundstein für die Sängergruppe „Hohe Mark“ mit zeitweise über 20 angeschlossenen Vereinen gelegt. Zu seinem 110. Geburtstag war der Groß Rekener Männergesangverein bereits zum sechsten Mal der Ausrichter des jährlich stattfindenden Freundschaftssingens „Hohe Mark“. Zu dessen ... mehr
13.06.2014

,,Hier ist ja richtig was los!"

Maria und Werner Hönemann, die ihre Enkelin Caro zum Schulfest begleiten, kommen aus dem Staunen nicht heraus. Sie sind ganz überwältigt vom Andrang an der Michaelschule, von dem abwechslungsreichen Angebot und von der Freundlichkeit der zahlreichen Helferinnen und Helfer an den Spielstationen und in der nach Kaffee und Kuchen duftenden Cafeteria. „Mit solch einer ... mehr
12.06.2014

Theatermäuse hexen in Maria Veen

Die Theatermäuse Maria Veen, vor 19 Jahren als weitere Jugendgruppe der Katholischen Kirchengemeinde St. Marien neben Mörphy Town aus der Taufe gehoben, bestehen zurzeit aus 27 Rekener Kindern im Alter von 9 bis 14 Jahren. Unter der bewährten Obhut von Karin Nagel, sozusagen die „Obermaus“ am Heubach und auch dieses Mal wieder unterstützt durch ihre Nichten Anne ... mehr
Seite << | < | 1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ... 25 | > | >>
Zurück zur vorhergehenden Seitezurück Zum SeitenanfangSeitenanfang Seite druckenSeite drucken