Hilfsnavigation

Volltextsuche

Staatlich anerkannter Erholungsort

Seiteninhalt

Suchergebnis (376 Treffer)

04.08.2014

Nikolett und Róna: Praktikum bei Iglo

Nikolett Dorn (27) und Róna Bálint (24) studieren an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Universität in Pécs, mit 160.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt in Ungarn. Beide streben ein Doppeldiplom an und lernen zusätzlich auch noch Finanzwesen an der FernUni Hagen, die mit osteuropäischen Universitäten – unter anderem mit Pécs – seit längerem kooperiert. „Mit der unbürokratischen ... mehr
04.08.2014

Erneuter Pokalsieg für den VfL Reken

Seit vielen Jahren schon treten die sechs Rekener Fußballvereine Westfalia Groß Reken, der SV Illerhusen, Blau-Weiß Hülsten, die Sportfreunde Maria Veen, die Sportfreunde Klein Reken sowie der VfL Reken einmal pro Saison zum Kampf um den Gemeindepokal in Spielen über 20x20 Minuten an. Viermal nacheinander konnten die Rot-Weißen den blitzenden Wanderpokal von 2010 bis ... mehr
02.08.2014

Gegendarstellung zum Artikel "Ehemalige Kornbrennerei Frieding in Reken wird abgerissen" vom 02.08.2014

Leider muss die Gemeinde Reken zum wiederholten Male auf Grund mangelhafter Berichterstattung eine Gegendarstellung zu einem aktuellen Artikel der Borkener Zeitung veröffentlichen. In dem Artikel vom Samstag, 02.08.2014, wird über den Abbruch der ehemaligen Brennerei Frieding berichtet. Entgegen des in dem Artikel dargestellten Sachverhaltes ist die Gemeinde Reken weder Eigentümer noch Auftraggeber des Abbruches ... mehr
30.07.2014

Der Spaß hat seine Grenzen - Cold Water Challenge 2014

Die Cold Water Challenge hat bei den Feuerwehren begonnen und erreicht derzeit mit einer Nominierungswelle die verschiedensten Vereine und Gruppierungen in Reken. Auch die Gemeinde Reken und der Gemeinderat sind für diese Aktion nominiert worden.
Bei dem Dreh eines Internetvideos zur Cold Water Challenge steht bei allen Beteiligten sicherlich der Spaß im Vordergrund und ... mehr
30.07.2014

Ganz cool im Hiphop-Move

Der diesjährige Rekener Ferienkalender mit seinen mehr als 60 Freizeitevents umfaßt nicht nur Erlebnisangebote, Koch-, Bastel- und Malaktionen sowie spannende Unternehmungen und Ausflüge, sondern auch Tageskurse der Coesfelder Tanzschule Falk unter dem Motto „Tanzen und Spaß haben“. Beim Einstieg in die Welt der coolen Choreografien mit den aktuellsten Moves der heutigen Hiphop-, Breakdance-, ... mehr
29.07.2014

Frank Niewerth sorgt für Jubelstürme

Groß Reken am 28. Juli 2014 um 14.34 Uhr. Ein gewaltiger Jubelschrei aus hunderten Kehlen braust durch das Wäldchen auf dem Melchenberg. Soeben hat Frank Niewerth das hölzerne Federvieh mit dem insgesamt 380. Versuch von der Stange geholt und das Königsschießen der Allgemeinen Bürgerschützen doch noch zu einem glücklichen Ende gebracht. Andrea Lütkebohmert wird ... mehr
26.07.2014

Spaß und Freude im Zirkus Ratatouille

„Wir haben ein bisschen Lampenfieber, sind aber trotzdem cool drauf“, sagen Ben, Pia, Merle, Mats und die Rollifahrerin Lea eine halbe Stunde vor der Aufführung. Zusammen mit 25 weiteren Kindern im Alter von 6 bis 15 Jahren haben sie im Rahmen des Ferienkalenders an einem integrativen Zirkusprojekt teilgenommen, organisiert vom Flash23 und dem Jugendbüro der Gemeinde. Eine ... mehr
24.07.2014

Spannende Ferien an der Michaelschule

Während der ersten Hälfte der Sommerferien fanden an der Offenen Ganztagsschule der Michaelschule verschiedene Freizeitaktionen statt, die von Petra Krahl-Döring, Nina Gerling sowie Miriam Stappert betreut wurden und an denen insgesamt 30 Kinder aus den Klassen 1-4 teilnahmen. Dabei steuerte man zu Fuß in der Hauptsache Ziele in und um Groß Reken an, wie die drei Damen berichten: ... mehr
23.07.2014

Feuerwehr Reken: Training in Münster

26 Mitglieder der Feuerwehr Reken bekamen jetzt die Möglichkeit, auf dem Trainingsgelände des Institutes der Feuerwehr (IdF) in Münster zu üben. Das IdF ist die zentrale Ausbildungsstätte für Feuerwehrangehörige und Mitglieder von Krisenstäben in Nordrhein-Westfalen. Auf dem Trainingsgelände des IdF werden vorrangig Einsatzübungen an Übungsobjekten durchgeführt. Auf dem ca. 2,5 ha großen Übungsgelände befinden sich Einrichtungen unterschiedlicher ... mehr
21.07.2014

Flächennutzungsplan Nordendorf II

Nachdem der Rat in seiner Sitzung am 3. Juli 2014 die 52. Änderung des Flächennutzungsplanes im Bereich „Nordendorf II“ beschlossen hat, sind die Verfahrensunterlagen zwischenzeitlich an die Bezirksregierung in Münster gesandt worden. Die notwendige Genehmigung der Änderung wird im Herbst 2014 erwartet. Damit wurden seitens des Rates die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine Erweiterung des Wohngebietes nach Westen hin ... mehr
18.07.2014

Fundsachen im II. Quartal 2014

Folgende Fundsachen wurden im II. Quartal 2014 im Fundbüro, Rathaus Reken, Kirchstraße 14, 48734 Reken abgegeben:
Monat April 2014:
Verschiedene Schlüssel Kinderarmbanduhr Fahrradtacho Rucksack
Monat Mai 2014:
Geld Verschiedene Fahrräder
Monat Juni 2014:
Verschiedene Schlüssel Verschiedene Fahrräder Jacken Brille
Für weitere Hinweise steht Ihnen das Bürgerinformationsbüro der Gemeinde Reken unter der Telefonnummer 02864/944-0 gerne zur Verfügung. (jf)
... mehr
17.07.2014

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Erstmalig bietet der Benediktushof Maria Veen seinen Mitarbeitern eine Kinderbetreuung während der Ferienzeit an. In der vierten Woche der Sommerferien (28. Juli bis 1. August) werden acht Kinder im Alter von 3,5 bis 10 Jahren vor- und nachmittags von zwei Mitarbeiterinnen betreut: Sarah Wüller (19), die zur Zeit ein Freiwilliges Soziales Jahr absolviert, und Sarah ... mehr
15.07.2014

Sport - Spiel - Spannung

Bereits zum sechsten Mal haben die integrativen Benediktushof-Spiele, an denen insgesamt 70 Kinder teilnahmen, im Rahmen des Rekener Ferienkalenders stattgefunden. „Es hat Spaß gemacht, und wir haben uns gut verstanden. Auch wenn mal jemand etwas nicht so gut konnte wie die anderen“, sagen sie. „Keiner hat über den anderen gelacht“, berichten zum Beispiel Julian Sieverding ... mehr
13.07.2014

64 Kinder im Feriencamp am Gevelsberg

Los ging es vor 27 Jahren am Jägerhof. Dann diente der Bauernhof Haake als Station, bevor die beliebte Ferienfreizeit der evangelischen Kirchengemeinde auf dem Sportplatzgelände am Klein Rekener Gevelsberg ihren endgültigen Standort fand. Dieses Mal waren es 64 Mädchen und Jungs im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren, die eine Woche lang das weitläufige Camp mit acht weißen ... mehr
13.07.2014

Rekener Kinder ,,vor Kohle"

Die erste große Ausflugstour des Jugendhauses Flash23 im Rahmen des Rekener Ferienkalenders 2014 führte zwanzig Kinder und sechs Betreuer ins Ruhrgebiet. Genauer gesagt zur Zeche Hannover nach Bochum-Hordel. Bis 1973 ein Steinkohlen-Bergwerk, ist die Anlage aus dem 19. Jahrhundert heute ein Industriemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe. Den Kindern wurde dort in sehr anschaulicher Art ... mehr
Seite << | < | 1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ... 26 | > | >>
Zurück zur vorhergehenden Seitezurück Zum SeitenanfangSeitenanfang Seite druckenSeite drucken