Hilfsnavigation

Volltextsuche

Quickmenu

Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap | Login
Staatlich anerkannter Erholungsort

Seiteninhalt

Suchergebnis (456 Treffer)

14.07.2015

Freie Plätze beim Rekener Bildungszentrum

Bei folgendem Kurs sind noch Plätze frei:
Aquajogging im Freibad
mit Tina Kajan
Aquajogging, das ist Laufen im Wasser. Am Anfang einer jeden Kurseinheit steht eine abwechslungsreich gestaltete Wassergymnastik mit und ohne Handgeräte im brusttiefen Wasser. Anschließend werden mit Hilfe eines speziellen Auftriebsgürtels Bahnen mit unterschiedlichen Übungen gelaufen bzw. gejoggt. Die Vorteile des Aquajoggings: - optimales Konditionstraining, - Schonung der ... mehr
13.07.2015

DRK Reken steigt in Digitalfunk ein

Das Thema „Digitalfunk“ ist zurzeit in aller Munde. Er soll in absehbarer Zeit den derzeitigen Analogfunk nicht nur im Bereich von Polizei, Rettungsdiensten und Feuerwehr, sondern generell bei allen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben ablösen und zukünftig für eine ungleich verbesserte Kommunikation sorgen. Im Kreis Borken wird der endgültige Wechsel erst im Jahr 2017 vollzogen. Bis zu diesem ... mehr
13.07.2015

Starlight begeistert Reken-Kids

Kein Musical auf dem Kontinent kann so viele Zuschauer an einem Standort verzeichnen wie Starlight Express in Bochum. Sieben Mal pro Woche, ohne Unterbrechung und seit 27 Jahren drehen Rusty & Co schon ihre atemberaubenden Rollschuh-Runden mitten durch die Publikumsränge, vor bisher mehr als 15 Millionen Besuchern und in über 10.000 Aufführungen. 11 Kinder und Jugendliche sowie zwei Betreuer ... mehr
10.07.2015

Benediktushof als Filmpalast

„Bis um fünf Uhr Schmuddelwetter mit Nieselregen, danach blauer Himmel und Sonnenschein, wie auf Bestellung“, sagt Bernhard Harborg vom Benediktushof, der schon zwei Stunden vor dem Start der Open-Air-Filmnacht einen unaufhörlichen Andrang von Zuschauern beobachten kann. Wegen der „wunderschönen und einzigartigen Location“ hat Anna Fantl von der Film- und Medienstiftung NRW bereits ... mehr
09.07.2015

8.255 Besucher in einer Woche

„Bei blauem Himmel schnellt die Zahl der Freibad-Besucher sofort in die Höhe“, bemerkt die Bäderbetriebs-Meisterin Claudia Tepferd und ergänzt: „Auf den Füßen stehen sich die Gäste dennoch zum Glück nie. Dafür ist unsere Anlage einfach zu weitläufig, jeder findet ein Plätzchen ganz für sich, an Land wie im kühlen Nass.“ So war es auch in der ersten Juliwoche, ... mehr
09.07.2015

Applaus für ,,Die Schöne und das Biest"

In ihrer 90jährigen Geschichte hat sich die Freilichtbühne Tecklenburg zum führenden Freilicht-Musiktheater im Bereich Musical und Darstellung in Deutschland entwickelt. Durch hauptsächlich ehrenamtliche Arbeit erstellt der Verein eigenständige Sommertheater-Programme, die Jahr für Jahr von bis zu 118.000 Zuschauer besucht werden. Im Rahmen der spannenden Aktionen des Ferienkalenders reisten jetzt 21 Rekener Kinder und Jugendliche in die Festspielstadt am Teutoburger ... mehr
08.07.2015

Vogelhäuser im Pop Art-Stil

Zum Start in die zweite Rekener Ferienkalender-Woche haben sich zehn Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren im Flash23 getroffen, um etwas für die gefiederten Freunde und gleichzeitig für die die Schönheit der Gärten und Balkons ihrer Eltern zu tun. Mit viel Spass und großer Tatkraft hämmerten die Kids zunächst vorgefertigte Vogelhäuser zusammen, die sie anschließend ganz ... mehr
07.07.2015

Andreas Schwerhoff macht kurzen Prozess

Der Wettergott meinte es gut mit der St. Hubertus Schützenbruderschaft beim zweiten Königsschießen des Jahres 2015 in der Gemeinde Reken. Schönes Sommerwetter mit angenehmen Temperaturen hatte die unerträgliche tropische Hitze über Nacht abgelöst und hunderte von Zuschauern am Montagmittag zur Vogelstange in Üllenberg’s Büschken gelockt. Sie alle erlebten einen äußerst ungewöhnlichen Kampf um die begehrte Königskette ... mehr
06.07.2015

Wildwasser, Kumpel und wilde Tiere

41 Jugendliche nahmen an einem Ferienkalender-Ausflug ins den Erlebnispark Phantasialand nach Brühl bei Köln teil. Bei heißem Hochsommeretter erlebten die Rekener Kinder einen unvergesslichen Tag mit vielen atemberaubenden Erlebnissen. Das ganz große Abenteuer wartete auf der Wasserbahn Chiapas im Themenbereich Mexico. Die moderne Wildwasseranlage mit der weltweit steilsten Abfahrt und sechsminütigem Fahrspaß war der ... mehr
05.07.2015

Förderpreis für die Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Reken hat sich erfolgreich am Spendenwettbewerb „Sparda-Leuchtfeuer“ beteiligt: Sie wurde von der Jury mit einem Förderpreis in Höhe von 1.000 Euro ausgezeichnet! Mit insgesamt 25.000 Euro fördert die Sparda-Bank Münster eG Hilfs- und Rettungsgruppen zwischen Nordsee und Münsterland. Die Gruppen waren aufgefordert, ihr Engagement auf einer Wettbewerbsseite zu präsentieren und eine Jury zu überzeugen. ... mehr
05.07.2015

Cooles Feriencamp trotz Affenhitze

Da kommt Freude auf: In einem Schaumteppich der Feuerwehr toben kann man auch nicht alle Tage.
1.120 Liter Mineralwasser sind verbraucht worden, dazu Unmengen von Speiseeis. Heiß war es beim 29. Ferienlager der Evangelischen Kirchengemeinde, das wie immer während der ersten Ferienwoche auf der Sportanlage am Gevelsberg in Klein Reken stattfand. Die insgesamt 67 teilnehmenden Kinder im Alter zwischen ... mehr
03.07.2015

Aussichtsturm Melchenberg gesperrt

Wie die Betreiberfirma des Funkturmes am Melchenberg kurzfristig nach hier mitteilt, muss aufgrund von dringenden Wartungsarbeiten der Zugang zur Aussichtsplattform in der Zeit von Montag, 06.07. bis Freitag 10.07.2015 (einschl.) für Besucher aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Die Gemeinde Reken bittet um Verständnis. (he)
02.07.2015

Nordendorf II macht Fortschritte

Die Arbeiten im ersten, dem südlichen Bauabschnitt des Baugebietes Nordendorf II in Klein Reken kommen zügig voran. In den vergangenen Wochen waren die Mitarbeiter der ausführenden Firma Kerkfeld damit beschäftigt, die Regen- und Schmutzwasserkanäle in einer Tiefe zwischen 1,80 und 3,10 Metern und auf einer Gesamtlänge von jeweils 550 Metern in den Boden zu verlegen. Nach erfolgtem Abschluss ... mehr
01.07.2015

BahnLandLust-Ferienaktion: Von Reken kreuz und quer durch NRW!

Neues Angebot anstelle des FUN-Tickets.
„Es war der Wunsch vieler Jugendlicher, mit einem Ferien-ÖPNV-Angebot durch ganz Nordrhein-Westfalen fahren zu können“, berichtet Hauptamtsleiter Stefan Nienhaus und ergänzt: „Bisher war es im Rahmen der von der Gemeinde subventionierten Jugend-Aktion möglich, das Münsterland und die holländischen Grenzgebiete zu bereisen. Das hat sich jetzt geändert.“ Während der bevorstehenden Sommerferien wird ... mehr
01.07.2015

Noch freie Plätze beim Rekener Ferienkalender

Für ein paar Angebote des Flash23 stehen noch freie Plätze zur Verfügung. Die Anmeldung nimmt das Flash23 persönlich oder telefonisch unter 02864 4865 entgegen.
Burgers Zoo Arnheim (2 freie Plätze)
Freilichtbühne Tecklenburg "Die Schöne und das Biest" (24 freie Plätze)
Irrland in Kevelaer (15 freie Plätze)
Archäologischer Park Xanten mit Wasserspielplatz (5 freie Plätze)
Starlight Express (1 freier Platz)
HIP-HOP Tanzworkshop ... mehr
Seite << | < | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ... 31 | > | >>
Zurück zur vorhergehenden Seitezurück Zum SeitenanfangSeitenanfang Seite druckenSeite drucken