Hilfsnavigation

Volltextsuche

Quickmenu

Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap | Login
Staatlich anerkannter Erholungsort

Seiteninhalt

Suchergebnis (447 Treffer)

25.02.2015

Frühjahrskonzert: Der Countdown läuft

Im Vorfeld des bevorstehenden Frühjahrskonzerts am Samstag, 7. März 2015 um 20 Uhr in der Groß Rekener Sporthalle am Rathaus hielt der Musikverein Blaskapelle Reken am vergangenen Wochenende eine intensive Probenarbeit in der Jugendherberge Meppen ab. Dirigentin Linda Keuben, die in Italien Orchesterdirigat studiert, wurde bei der Arbeit mit den einzelnen Registern von den beiden italienischen Dozenten Claudio Junior de Rosa und ... mehr
24.02.2015

DLRG Reken wählt neuen Vorstand

Am vergangenen Sonntag fand die Generalversammlung der DLRG OG Reken im Hallenbad statt. Besonders im Vordergrund stand in diesem Jahr die Wahl des neuen Vorstandes. Bereits seit 1986 wurde die DLRG Reken von Hedwig Mast als Vorsitzende geleitet. Auch Gründer Hans Schulte ist bereits seit 1977 im Vorstand vertreten. Beide haben mit allen anderen Vorstandsmitgliedern sehr viel ... mehr
23.02.2015

Hakuna matata, keine Sorgen!

Die bis auf den letzten Platz gefüllte Aula der Overbergschule ist komplett abgedunkelt, und bekannte Melodien aus dem Walt Disney-Musical „König der Löwen“ lassen die Zuschauer in die geheimnisvolle Tierwelt der afrikanischen Savanne eintauchen. Auf der Bühne wandern Sterne und ein greller Kometenschweif über das Firmament, die Sonne geht auf und kleine ... mehr
22.02.2015

Bücherei St. Antonius feiert Jubiläum

Seit mehr als einem Jahrhundert gibt es die Klein Rekener Bücherei St. Antonius, die 1914 von Pfarrer Franz Steinhoff gegründet worden ist. Weil das 100jährige Jubiläum im vergangenen Jahr wegen vieler anderer Veranstaltungen in Reken nicht gebührend gewürdigt werden konnte, hat das Büchereiteam jetzt zum 101. Geburtstag eingeladen. „Nach den terminlichen Problemen vor zwölf ... mehr
20.02.2015

Bundesweiter ADFC-Fahrradklima-Test: Bestnote und erster Platz für Reken!

Der vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur geförderte Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs e.V. (ADFC) ist die größte Befragung zum Radfahrklima weltweit und wurde im Herbst 2014 zum sechsten Mal durchgeführt. Mit der aktuellen Umfrage erreichte der ADFC über 100.000 Menschen. Gefragt war nach dem Fahrrad- und Verkehrsklima, dem Stellenwert des ... mehr
20.02.2015

Höherer Trinkwasserverbrauch in Reken

Bei einer leicht abnehmenden Bevölkerungsentwicklung in den von der Rheinisch-Westfälischen Wasserwerksgesellschaft (RWW) belieferten Kommunen geht der Wasserversorger dauerhaft von einem einprozentigen jährlichen Mengenrückgang aus. In Reken allerdings stieg der Verbrauch an: RWW lieferte im vergangenen Jahr rund 640.000 Kubikmeter Trinkwasser nach Reken. Ging die Wassermenge in 2013 gegenüber 2012 noch um 20.000 Kubikmeter oder drei Prozent ... mehr
19.02.2015

,,DRK Ortsverein Reken auf gutem Weg"

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des DRK Ortsvereins Reken e.V. im Vereinsheim am Lindenweg wurde von Heiner Seier eröffnet. Der 1. Vorsitzende konnte zahlreiche Mitglieder insbesondere aus der Rotkreuz-Gemeinschaft und aus den Reihen des Jugendrotkreuzes begrüßen, bevor die verschiedenen Tätigkeitsberichte vorgetragen wurden. Rotkeuzleiter Stefan Niewerth berichtete zunächst über die Einsätze und die Aktivitäten in den zurück liegenden ... mehr
16.02.2015

1250 Meter unter der Erde

Neun Mitglieder der Knappenkameradschaft Maria Veen-Hülsten und des Schalke Fan Clubs Fantastic Blue Reken fuhren zu einer Grubenbesichtigung in der Zeche RAG Anthrazit Ibbenbüren. Nach der Begrüßung und dem obligatorischen Umziehen wurde die Rekener Besuchergruppe zum Nordschacht gefahren, wo Fachleute die Handhabung des Fluchtfilters und wichtige Sicherheitsregeln erläuterten. Anschließend ging es im Förderkorb in rasender Geschwindigkeit bis ... mehr
16.02.2015

Tausende beim Rekener Straßenkarneval

Das passte ja prima: Der Wettergott hatte tatsächlich ein Einsehen mit dem jecken Volk und dem Straßenkarneval in Groß Reken. Nach wenig einladendem Wetter und ungemütlichen Temperaturen an den Vortagen wurde es am Karnevalssamstag richtig freundlich. Blauer Himmel und oftmals sogar Sonnenschein statt grauem Schmuddelwetter, von oben tonnenweise Kamelle, Schokolädcher und Strüßje statt nerviger Regentropfen. Kein ... mehr
15.02.2015

Life Kinetik-Training für Fußballkinder

Voraussichtlich ab Mitte März bieten die Jugendvorstände von Blau-Weiß Reken, des VfL Reken und der Westfalia Groß Reken neben dem normalen Fußballtraining zusätzliche wöchentliche Life Kinetik-Kurse über 60 Minuten für alle Jungen und Mädchen der Jugendsportgemeinschaft beziehungsweise des kurz vor der Gründung stehenden Rekener Fusionsvereins an. Allen interessierten Kindern und Eltern wurde die ... mehr
13.02.2015

Keine Chance für den Bürgermeister!

Wenn man hoffnungslos unterlegen ist und ganz offensichtlich nicht den Hauch einer Chance hat, dann sollte man unnötige Risiken vermeiden und besser klein beigeben. Genau so machte es Heiner Seier auf Weiberfassnacht zum Auftakt der tollen Tage. Bereits am Vormittag um 11.11 Uhr waren die Rathaus-Mitarbeiterinnen dem Gemeindechef im wahrsten Sinne des Wortes an den Kragen gegangen. ... mehr
13.02.2015

DRK-Reken ehrt 107 Blutspender

70 Prozent aller Blutkonserven, die in Deutschland bei durchschnittlich 12 Spendeterminen pro Tag eingesammelt und die zur Erhaltung und zur Rettung von Leben dringend gebraucht werden, stammen aus Aktionen des Deutschen Roten Kreuzes. Die Rekener Bürger tragen zu diesem Ergebnis mit jährlich rund 1.800 Blutspenden bei, in 2014 abgegeben bei 17 Terminen in allen Ortsteilen. Zu diesem erfreulichen Resultat ... mehr
10.02.2015

Medienscouts an der EvT-Realschule

Mitschüler als Ansprechpartner in Medienfragen. Unter diesem Motto sind bereits über 1.700 Medienscouts an nordrhein-westfälischen Schulen aktiv. Ziel der Aktion der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) ist es, Schüler der Sekundarstufe I für die Risiken medialer Angebote zu sensibilisieren und die selbstbestimmte, kritische und kreative Nutzung der verschiedensten Medien zu fördern. Das Besondere dabei: Schüler werden ... mehr
08.02.2015

Alicia und Jan-Luis machen das Rennen

Beim Kinderkarneval im RekenForum wimmelt es nur so von prominenten Gäste aus Film, Funk und Fernsehen. Schon beim Betreten des Saales trifft man auf Spiderman und Richard Löwenherz, derweil Schneewittchen an der Limo-Bar eifrig mit Prinz Arthur und Pippi Langstrumpf palavert. Donald Duck flirtet am Popcornstand mit einer ganzen Reihe von wunderschönen Prinzessinnen, und die großartigen ... mehr
08.02.2015

Kappenfest: Raketen am laufenden Band

Das ganze Jahr über lassen sie sich nicht sehen, nur in der fünften Jahreszeit bekommt man sie zu Gesicht. Die Rede ist von den Jecken und Narren, die sich auch dieses Mal wieder in großer Zahl zum 12. Kappenfest der Maria Veener Heubachlerchen trafen. Passend zum diesjährigen Motto „Scheunenfest“ waren sie in Gummistiefeln, Klotschen, Arbeitshosen, ... mehr
Seite << | < | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ... 30 | > | >>
Zurück zur vorhergehenden Seitezurück Zum SeitenanfangSeitenanfang Seite druckenSeite drucken