Hilfsnavigation

Volltextsuche

Quickmenu

Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap | Login
Staatlich anerkannter Erholungsort

Schnell gefunden!

Externer Link: Icon für Osterfeuer
 
 

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Montag bis Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Montag: 14:00 - 15:30 Uhr
Donnerstag: 14:00 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Zusätzlich Bürgerinformationsbüro:
Dienstag bis Mittwoch:
14:00 - 15:30 Uhr

Uhr

1125 Jahre Reken
Fotos Jubiläumsfrühstück

IMG_4211

Reken stellt sich vor

 
Imagefilm der Gemeinde Reken
Karte - Lage von Reken
Der staatlich anerkannte Erholungsort Reken, eine Flächengemeinde von ca. 78 qkm des westlichen Münsterlandes, liegt im Süd-Osten des Kreises Borken im Naturpark Hohe Mark und grenzt an die Kreise Coesfeld und Recklinghausen.
weiterlesen

RekenForum

Externer Link: Rekenforum
Externer Link: MarketingGemeinschaft Reken
Externer Link: www.bahnlandlust.de
Externer Link: We love Reken
Externer Link: Banner Reken-Stiftung

Seiteninhalt

Reken Aktuell

 

22.10.2014

Kulinarische Pättkestouren durchs Münsterland

„KulTouren“ ist weit mehr als ein Kochbuch und ein Reiseführer fürs Fahrrad. Für das soeben im PROdigit-Verlag erschienene, 300 Seiten starke und ... mehr
 
22.10.2014

Vom Truthahn bis zum Flamingo

Truthahn mit Whisky - ein neues Rezept aus dem Rekener Kochstudio, kreiert von einem bekannten Fernsehkoch mit gezwirbeltem Schnauzbart und runder Nickelbrille. ... mehr
 
21.10.2014

Neue Vereinsmeister beim RFV Reken

Am dritten Oktober-Samstag fand auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins Reken ein Reitertag mit der gleichzeitigen Durchführung der Vereinsmeisterschaften der LK 0/6 ... mehr
 
21.10.2014

Indoor-Weinfest im RekenForum

Rebensaft, Musik, leckere Snacks und Gemütlichkeit. All das wird beim zweiten Indoor-Weinfest am Freitag, 31. Oktober ab 19 Uhr vom veranstaltenden Gastronomen Hermann Schneermann ... mehr
 
20.10.2014

Ein Mühlenfest wie aus dem Bilderbuch

Blauer Himmel, die Sonne scheint und die Temperaturen klettern deutlich über die 20 Grad-Marke. Ungewöhnlich für den dritten Oktober-Sonntag, aber ideal für ... mehr
 
19.10.2014

Blau-Weiß, VfL und Westfalia: Die Fusion im Blick!

VfL Reken beginnt Abstimmungsreigen am 24. Oktober
Auch in den Fußballvereinen der Gemeinde Reken kicken immer weniger Kinder und Jugendliche. Speziell in den Juniorenabteilungen wird ... mehr
 
19.10.2014

Schnuppertag bei der Blaskapelle Reken

Wer daran interessiert ist, ein Blasinstrument zu erlernen, der sollte sich am Sonntag, 26. Oktober ab 14 Uhr auf den Weg zum Probenhaus der Blaskapelle ... mehr
 
18.10.2014

Alles Kürbis, oder was?

Schon beim Betreten des Gewächshauses bestehen überhaupt keine Zweifel. Berge von großen und kleinen, ovalen wie rund gewachsenen Kürbissen signalisieren den ... mehr
 
17.10.2014

Rassekaninchen im Rampenlicht

Am 25. und 26. Oktober 2014 findet die jährliche Lokalschau des Rassekaninchenzuchtvereins W 715 Maria Veen-Reken in der Gaststätte „Zum Platten Jupp“ Schemmer (Landsbergstraße ... mehr
 
16.10.2014

Spaß, Sport und Spiele im Gymnasium

Bereits zum 4. Mal haben 96 Kinder im Alter von 8 bis 10 Jahren mit Übungsleitern der TSG Reken, Lehrern des Gymnasiums und Betreuer der Ameland-Freizeit ... mehr
 
16.10.2014

Josefin ist jetzt ein Bufdi

Im Bundesfreiwilligendienst engagieren sich Frauen und Männer aller Altersstufen in sozialen Einrichtungen für das Allgemeinwohl. Jungen Leuten bietet er die Chance zur Berufsorientierung, zum ... mehr
 
15.10.2014

Kunstausstellung im RekenForum

Samstagabend Ausklang mit einer Feuershow auf dem Rathausvorplatz
Am Samstag, 25.10. und Sonntag, 26.10.14 wird das RekenForum an der Kirchstraße 14 in Groß Reken zu einer ... mehr
 
08.10.2014

Fundsachen im III. Quartal 2014

Folgende Fundsachen wurden im III. Quartal 2014 im Fundbüro, Rathaus Reken, Kirchstraße 14, 48734 Reken abgegeben:
Monat Juli 2014:
verschiedene Schlüssel verschiedene Fahrräder
Monat August ... mehr
 
07.10.2014

Ist Reken die fahrradfreundlichste Gemeinde in Deutschland?

Seit Oktober 2009 ist Reken offizielles Mitglied der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Städte, Gemeinde und Kreise, nachdem eine Auswahlkommission die Gemeinde zuvor besucht ... mehr
 
05.10.2014

Wandern durch den Rekener Herbst

Peter Bormann aus Dülmen startet um 10 Uhr als einer der Ersten in den Oktober-Wandertag des Gemeindesportverbandes Reken. Knapp zwei Stunden oder elf Kilometer ... mehr
 

Alle aktuellen Nachrichten lesen »

Zurück zur vorhergehenden Seitezurück Zum SeitenanfangSeitenanfang Seite druckenSeite drucken